Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Warhammer 40.000: Regicide im Test - Schach mit Granaten

Wertung für PC
69

»Warhammer 40.000: Regicide kombiniert PC-Rundentaktik und Schach. Wer beides mag, kommt auf seine Kosten.«

GameStar
Präsentation
  • coole Warhammer-Spielfiguren
  • grandiose Kampfanimationen
  • orchestraler Soundtrack
  • lausige deutsche Texte
  • teils fehlende Texte (z.B. Einheiten-Beschreibungen)

Spieldesign
  • spaßiges Spielprinzip
  • viele taktische Möglichkeiten dank Schach-System
  • Freischaltungen von Goodies motiviert
  • neue Skins freizuschalten erfordert extrem viel Spielzeit
  • neue Skins spielen sich alle gleich

Balance
  • ELO-System für ebenbürtige Online-Gegner
  • einstellbarer Schwierigkeitsgrad im Skirmish
  • einige unfaire Missionen
  • zu viel Zufallsfaktor bei Feuergefechten
  • kein regulierbarer Schwierigkeitsgrad für die Kampagne

Story/Atmosphäre
  • blutige Kämpfe mit Warhammer-Flair
  • Kampagne kommt mit Story
  • Handlung kommt nicht in Fahrt
  • Story nur für die Blood Angels
  • kurze, trockene Dialoge erzählen die Handlung

Umfang
  • Kampagne mit 50 Missionen
  • Online- und Hotseat-Multiplayer
  • Regicide-Modus und klassischer Schach-Modus
  • Orks und Marines spielbar
  • Was ist mit Chaos? Tau? Eldar?

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.