Windows 10 Oktober-Update - Audio-Treiber von Intel-CPUs sorgen für Kompatibilitätsprobleme

Intel-Nutzer mit Prozessoren ab der sechsten Core-i-Generation könnten beim Wechsel auf das neue Oktober-Update für Windows 10 Probleme bekommen. Wer updaten will, sollte zunächst die Intel-Treiber aktualisieren.

von Sara Petzold,
04.10.2018 16:37 Uhr

Windows 10 Version 1809 hat derzeit ein Kompatibilitätsproblem mit dem Intel Display Audio Treiber. Wer das Windows-Update aufspielen will, sollte zuerst die Intel-Treiber aktualisieren.Windows 10 Version 1809 hat derzeit ein Kompatibilitätsproblem mit dem Intel Display Audio Treiber. Wer das Windows-Update aufspielen will, sollte zuerst die Intel-Treiber aktualisieren.

Wer seinen PC mit einem Intel-Prozessor der sechsten Core-i-Generation wie beispielsweise dem Core i7 6700K oder neuer betreibt, könnte derzeit bei der Installation des neuen Windows-10-Oktober-Updates eine unangenehme Überraschung erleben. Denn laut Wccftech blockiert Microsoft derzeit das Update, wenn es entsprechende Intel-CPUs entdeckt.

Windows 10 Updates im Griff - Deaktivieren, verzögern, Bandbreite begrenzen

Der Grund dafür sind Microsoft zufolge Kompatibilitätsprobleme mit dem Intel Display Audio Treiber, Version 10.25.0.3 bis 10.25.0.8, die für »exzessive Prozessor-Leistung und verringerte Batterie-Lebensdauer« sorgen können. Wer die entsprechenden Treiber in Kombination mit einem Intel Skylake-Prozessor oder einer neueren Intel-CPU installiert hat, erhält beim Versuch, das Update zu installieren, eine Fehlermeldung.

Microsoft rät Nutzern, die die Fehlermeldung erhalten, mithilfe der Zurücktaste die Installation abzubrechen und zur vorherigen Windows-Version zurückzukehren. Um Windows 10 Version 1809 installieren zu können, muss erst ein neuer Intel-Treiber installiert sein.

Alter(n) in Spielen - Alterst du noch oder stirbst du schon?

Demgegenüber sollen sich Nutzer laut Intel versichern, dass der Intel Grafik-Treiber in Version 24.20.100.6286 oder neuer auf dem eigenen System installiert ist. Ein Fix für das Treiberproblem sei außerdem in Version 10.25.0.10 des Intel Display Audio Treibers enthalten.

Was ist Raytracing? - Die Grafik der Zukunft erklärt - GameStar TV PLUS 16:54 Was ist Raytracing? - Die Grafik der Zukunft erklärt - GameStar TV


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen