Die besten Wireless-Headsets für Gamer - Kaufberatung 2022

Kabellose Gaming-Headsets finden immer größere Beliebtheit. Wir empfehlen drahtlose Headsets für Spielerinnen und Spieler in jeder Preisklasse.

Zocken ohne störendes Kabel: Wir empfehlen die besten Wireless Headsets für Gamer. Zocken ohne störendes Kabel: Wir empfehlen die besten Wireless Headsets für Gamer.

Update 28.09.2022: Wir haben die Kaufberatung für euch nochmal neu sortiert und durch einige aktuelle Modelle und einige zusätzlich Infos ergänzt. Neu sind beispielsweise das Audeze Penrose X mit 100mm planar-magnetischen Treibern oder das beliebte Corsair Virtuoso SE. Das bedeutet: Es gibt noch mehr Highend-Wireless Headsets für euch zur Auswahl!

Welche sind die besten kabellosen Gaming-Headsets? Du hast keine Lust, dein Headset abzunehmen, wenn du mal aufs Klo musst oder willst den Voice-Chat mit deinen Mitspielenden nicht für jedes Bier unterbrechen müssen? Wireless-Gaming-Headsets sorgen nicht nur dafür, dass Spielerinnen und Spieler während des Zockens mehr Bewegungsfreiheit haben. Je nach Qualität und Reichweite kann man sich mit einem guten drahtlosen Headset im ganzen Haus bewegen.

Bewegungsfreiheit kostet extra: Natürlich gibt es auch einige wenige kabellose Gaming-Headsets im niedrigeren Preissegment, die dennoch einigermaßen anständigen Sound sowie Akkulaufzeit und sonstigen Komfort liefern. Diese sind aber klar in der Minderheit. Wer wireless unterwegs sein will, zahlt meist drauf. Probleme wie unzureichende Reichweite und Akkulaufzeit erschweren die Entscheidung. Mindestens 100 Euro sollten investiert werden, wenn man eine einigermaßen gute Qualität will. Wir haben eine Auswahl an Wireless-Headsets für Gamer in jeder Preisklasse zusammengefasst.

Eine allgemeine Kaufberatung zu allem Wissenswerten über Headsets findet ihr hier:

Die besten Gaming-Headsets und Kopfhörer für Spieler - Kaufberatung   698     29

Große Kaufberatung

Die besten Gaming-Headsets und Kopfhörer für Spieler - Kaufberatung

Gut zu wissen: Einige der hier aufgeführten Wireless-Headsets kennt ihr schon aus unserer regulären Kaufberatung. In diesem Kaufratgeber zu kabellosen Gaming-Headsets nehmen wir einzelne davon noch einmal konkret unter dem Aspekt "drahtlos" unter die Lupe.

Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GameStar je nach Anbieter eine kleine Provision ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.

Die besten Wireless Gaming Headsets bis 100€:

Budget-Tipp: HyperX Cloud Stinger Core Wireless

Das HyperX Cloud Stinger Core Wireless ist derzeit für rund 55 Euro bei Otto zu haben.* Das HyperX Cloud Stinger Core Wireless ist derzeit für rund 55 Euro bei Otto zu haben.*

Günstig um jeden Preis: HyperX bietet mit dem Cloud Stinger Core Wireless ein eher mittelmäßiges Headset an - zu einem starken Preis. Wer hier zusätzliche Gimmicks oder einen satten Sound erwartet, wird enttäuscht. Das Gaming-Headset ist für den PC und PlayStation-Modelle vorgesehen und kann dort auch nur kabellos verwendet werden. Zusätzliche Kabel liegen nicht bei. Wer aber einfach nur ein Wireless-Headset für den kleinen Geldbeutel sucht und keine sehr hohen Ansprüche hat, wird mit dem Cloud Stinger Core Wireless dennoch zufrieden sein.

Pro
  • Sehr leicht
  • Bequem
  • Günstig
Contra
  • Ladekabel sehr kurz
  • Weder USB- noch Klinkenanschluss
  • Mikrofon nicht abnehmbar
  • Klangqualität nur okay
  • Besteht fast nur als Plastik
HyperX Cloud Stinger Core Wireless bei Otto kaufen

Budget-Tipp mit NC: Razer Opus X

Das Razer Opus X ist neben der hier abgebildeten rosa Variante auch noch in Grün und Weiß für 72 Euro bei Amazon erhältlich. Das Razer Opus X ist neben der hier abgebildeten rosa Variante auch noch in Grün und Weiß für 72 Euro bei Amazon erhältlich.

Aktives Noise Cancelling: Das Opus X von Razer bietet über die vier verbauten Mikrofone eine aktive Geräuschunterdrückung und Bluetooth 5.0. Die Latenz ist gering und die Kopfhörer sind angenehm leicht. Die Überzugsmaterialien sind nicht sehr atmungsaktiv, wodurch Schwitzen leider nicht ausbleibt und für Menschen mit Brille ist der Halt nicht besonders sicher. Mit der hervorragend funktionierenden Geräuschunterdrückung wird dies aber wieder wettgemacht. Wer während einer langen Fahrt im klimatisierten Zug gerne Elden Ring zocken möchte, ohne von Mitreisenden gestört zu werden, ist mit dem Razer Opus x gut beraten.

Pro
  • Relativ günstig
  • Mit ANC
  • Leicht
  • Bluetooth 5.0
  • In Grün, Weiß und Rosa verfügbar
Contra
  • Nicht faltbar
  • Ohren werden ziemlich warm
  • Benutzung mit Brille suboptimal
Razer Opus X bei Amazon kaufen

Alternativer Preis-Leistungs-Tipp: HyperX Cloud Flight Wireless

Das HyperX Cloud Flight Wireless ist bei Otto aktuell für 93 Euro im Angebot.* Das HyperX Cloud Flight Wireless ist bei Otto aktuell für 93 Euro im Angebot.*

Solide Wahl: Das HyperX Cloud Flight Wireless ist kein brandneues High-End-Gaming-Headset. Dennoch ist es aus Preis-Leistungs-Sicht eine hervorragende Wahl. Für sein Alter hat das kabellose Gaming-Headset eine gute Akkulaufzeit. Auch die ausgegebenen Sounds sind solide. Kleinere Schwächen stellen das etwas schwache Mikrofon dar und dass man keinen integrierten virtuellen Raumklang bekommt. Wer einfach nur solo The Elder Scrolls: Skyrim spielen will, wird mit dem HyperX Cloud Flight Wireless bestimmt zufrieden sein. Neugierig geworden? Lies dir auch den ausführlichen Testbericht zum HyperX Cloud Flight Wireless durch.

Pro
  • Sauber verarbeitet
  • Bequem
  • Gute Ortung
  • Super Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Solider Klang
Contra
  • Ohne integrierten virtuellen Raumklang
  • Mikrofon könnte besser sein
HyperX Cloud Flight Wireless bei Otto kaufen

Gut und günstig: Nacon RIG 700 HD

Das Nacon RIG 700 HD ist ein sehr guter Allrounder für verschiedene Genres und kostet aktuell 95 Euro bei Otto.* Das Nacon RIG 700 HD ist ein sehr guter Allrounder für verschiedene Genres und kostet aktuell 95 Euro bei Otto.*

Viel Ton für wenig Geld: Das Nacon RIG 700 HD überrascht mit seinem klaren Klang und der gut umgesetzten drahtlosen Soundübertragung. Neben dem abnehmbaren Mikrofon finden sich am Ohrhörer Bedienelemente für Lautstärke, Stummschaltung und Chat-Game-Balance. Der 40-Millimeter-Treiber deckt den Bereich von 20 - 20.000 Hertz ab und bietet ein sauber abgestimmtes Klangbild. Insbesondere zu dem vergleichsweise geringen Preis ist dies ganz klar ein Drahtlos-Gaming-Headset aus der Sparte "Gut und Günstig". Aus Preis-Leistungs-Sicht ein absolutes Gewinner-Headset.

Pro
  • Hoher Tragekomfort
  • Störungsfreie Übertragung
  • Guter Klang in jedem Spiele-Genre
  • Sehr leicht
Contra
  • Feststehende Ohrmuscheln
  • Keine stufenlose Größenverstellung
Nacon RIG 700 HD bei Otto kaufen

Die besten Wireless Gaming Headsets bis 200€

Leicht und schnell: Logitech G733 Lightspeed

Das Logitech G733 Lightspeed gibt es in den Farben Blau, Schwarz, Lila (Bild) und Weiß und kostet rund 94 Euro bei Amazon.* Das Logitech G733 Lightspeed gibt es in den Farben Blau, Schwarz, Lila (Bild) und Weiß und kostet rund 94 Euro bei Amazon.*

Mit Lightspeed unterwegs: Das Logitech G733 Lightspeed mag nicht das beste kabellose Gaming-Headset aller Zeiten sein. Es glänzt aber mit einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Gaming-Headset ist wireless via verzögerungsfreier Lightspeed-Technologie und bietet eine gute Übertragungsreichweite. Zudem ist es bequem und leicht. Kleinere Schwächen weist jedoch das Mikrofon auf. Wer aber einfach nur Cyberpunk 2077 im Einzelspieler-Modus zocken und das Headset beim Gang in die Küche aufbehalten möchte, ist hier gut aufgehoben.

Pro
  • Abnehmbares Kopfband (waschbar)
  • Guter Klang in jedem Spiele-Genre
  • Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt
  • Wireless über Lightspeed mit guter Reichweite
  • DTS:X 7.1 Surroud-Sound am PC ...
Contra
  • ... an der PS4 aber "nur" Stereo
  • Beleuchtungs- und Mikrofoneinstellungen nur über G-Hub-Software änderbar
  • Mikrofon weniger stark
  • Größenverstellung fummelig
Logitech G733 Lightspeed bei Amazon kaufen

Für große Ohren: Asus TUF H7 Wireless

Für große Lauscher: Das Asus TUF Gaming H7 gibt es derzeit für rund 119 Euro bei Amazon.* Für große Lauscher: Das Asus TUF Gaming H7 gibt es derzeit für rund 119 Euro bei Amazon.*

Eine runde Sache: Bei diesem drahtlosen Headset für Gamer dürfen sich auch Menschen mit großen Ohren angesprochen fühlen, denn das TUF H7 Wireless von Asus bietet schön große und herrlich bequeme Ohrmuscheln. Per Zuschaltung bietet es außerdem virtuellen 7.1-Raumklang. Der Sound ist für den Preis in Ordnung. Die Größe lässt sich zwar nicht manuell einstellen, was aber nicht weiter stört, da das Flexoband diesen Job automatisch übernimmt und für einen sicheren Sitz sorgt.

Pro
  • Hochwertiges und anschmiegsames Flexoband
  • Zuschaltbarer, virtueller 7.1-Raumklang
  • Günstig
  • Solider Klang
  • Angenehmes Tragegefühl
Contra
  • Größe nicht direkt einstellbar (nur über Flexoband)
Asus TUF Gaming H7 bei Amazon kaufen

PC-Kandidat: Roccat Syn Pro Air

Ein tolles, kabelloses Gaming-Headset für den mittleren Anspruch. Roccats Syn Pro Air gibt es für nur 89 Euro bei Amazon.* Ein tolles, kabelloses Gaming-Headset für den mittleren Anspruch. Roccats Syn Pro Air gibt es für nur 89 Euro bei Amazon.*

Ausgewogene Klänge: Das Roccat Syn Pro Air ist ein relativ günstiges, drahtloses Gaming-Headset und bietet für den Preis einen ziemlich satten Sound. Die Ohrpolster lassen sich zwar nicht abnehmen, sind aber bequem und atmungsaktiv. Ein USB-C-nach-USB-A-Dongle liegt bei und das Mikrofon lässt sich abnehmen. Die Größenverstellung wurde etwas suboptimal gelöst, lässt sich aber meistern. Da die Kompatibilität für die PlayStation 5 nur eingeschränkt vorhanden ist, lassen sich vor allem PC-Spiele wie Humankind gut mit diesem Wireless-Headset genießen.

Pro
  • Guter Tragekomfort
  • Abnehmbares Mikrofon
  • USB-C-Schnellladefunktion
  • Mit USB-C-nach-USB-A-Dongle
Contra
  • Größenverstellung funktioniert nicht so gut
  • Nur bedingt mit PS5 kompatibel
  • Ohrpolster nicht wechselbar
Roccat Syn Pro Air bei Amazon kaufen*

Für E-Sports: Razer Blackshark V2 Pro

Der Schwarze Hai funkt jetzt kabellos: Razer Blackshark V2 Pro ist für rund 130 Euro bei Amazon zu kaufen.* Der Schwarze Hai funkt jetzt kabellos: Razer Blackshark V2 Pro ist für rund 130 Euro bei Amazon zu kaufen.*

Kabelloser Nachfolger: Razers drahtloser Blackshark-V2-Nachfolger, das Blackshark V2 Pro, ist in vielerlei Hinsicht eine verbesserte Version des Vorgängers und soll vor allem E-Sportler ansprechen: Dafür sorgen klare Ortung, ein starkes Mikrofon und der bequeme Sitz bei langen Sessions. Im Zusammenspiel mit den THX Game Profiles werden ausdrücklich Spiele wie Apex Legends, Counter-Strike: Global Offensive, Tom Clancy’s Rainbow Six Siege, Valorant und andere empfohlen, was absolut passend ist.

Pro
  • Lange Akkulaufzeit
  • Super Mikrofon (abnehmbar)
  • Klare Ortung
  • Hohe Lautstärke möglich
  • Gute Reichweite
  • Sehr bequem
Contra
  • Relativ teuer
  • Surround-Sound nur via Funk
  • Raumtiefe könnte immersiver sein
  • Bässe etwas brummig
  • Hakelige Größenverstellung
Razer Blackshark V2 Pro bei Amazon kaufen

Bluetooth-Empfehlung: Razer Kaira Pro

Das Razer Kaira Pro, kann aktuell für 140 Euro bei Alternate gekauft werden.* Das Razer Kaira Pro, kann aktuell für 140 Euro bei Alternate gekauft werden.*

Für Xbox und PC: Das Razer Kaira Pro zeichnet sich durch einen sehr guten Klang aus, der sich sogar noch weiter anpassen lässt. Das Bluetooth-Headset wurde exklusiv für die Xbox konzipiert. Leider ist der Xbox-Wireless-Stick jedoch nicht im Lieferumfang enthalten, was bedeutet, dass das Kaira Pro an anderen Geräten nur via Bluetooth arbeitet. Da die Ortung wunderbar funktioniert, eignet sich dieses Gaming-Headset auch sehr gut für MMOs wie beispielsweise Destiny 2. Wer mehr zu dem Headset erfahren möchte, liest sich am besten den ausführlichen Testbericht der GamePro zum Razer Kaira Pro durch.

Pro
  • Starke Reichweite
  • Lange Akkulaufzeit
  • Rutscht nicht
  • Mit USB-A-nach-USB-C-Kabel (nur zum Laden)
  • Hoher Tragekomfort
  • Guter Klang
Contra
  • Relativ teuer
  • Ohne Xbox-Wireless-Stick
  • An anderen Geräten nur Bluetoothverbindung
Razer Kaira Pro bei Alternate kaufen

Preis-Leistungs-Tipp: Corsair HS80 RGB Wireless

Das Corsair HS80 RGB Wireless kann für 138 Euro bei Alternate verfügbar und liegt somit unter dem preislichen Durchschnitt.* Das Corsair HS80 RGB Wireless kann für 138 Euro bei Alternate verfügbar und liegt somit unter dem preislichen Durchschnitt.*

Guter Kompromiss: Das Corsair HS80 RGB Wireless bietet alles, was man sich von einem ordentlichen Gaming-Headset wünscht: Es ist super bequem, die Ohrpolster wechselbar und der Sound ausgewogen. Auch mit der Qualität des Mikrofons lässt sich arbeiten, auch wenn etwas störend ist, dass es sich nicht abnehmen und nur schlecht vor dem Mund zurechtbiegen lässt. Über die paar Schwächen, die auch eine vergleichsweise geringe Reichweite umfassen, können Videospielfans sicher hinwegsehen. Während einer langen Runde Lost Ark will man den Bildschirm doch sowieso nicht wirklich verlassen, oder?

Pro
  • Austauschbare Ohrpolster
  • Guter Klang
  • Solides Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr bequem
Contra
  • Geringe Reichweite
  • Mikrofon nicht abnehmbar (lässt sich hochklappen) und schlecht einstellbar (biegt sich zurück)
  • Töne ohne Kabel etwas flach
  • Ohrpolster ziehen Staub magisch an
Corsair HS80 RGB Wireless bei Alternate kaufen*

To go: Asus ROG Strix Go 2.4

Für mobile Gamer perfekt: Das Asus ROG Strix Go 2.4 gibt es für ca. 176 Euro bei Amazon.* Für mobile Gamer perfekt: Das Asus ROG Strix Go 2.4 gibt es für ca. 176 Euro bei Amazon.*

Für unterwegs: Hier können alle Leute, die gerne auch mal mobil zocken, aufhorchen, denn das Asus ROG Strix Go 2.4 ist genau dafür bestens geeignet. Ob am Smartphone oder der Nintendo Switch, das drahtlose Gaming-Headset ist kompatibel und macht auf der Straße oder im Zug eine gute Figur. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was man sich nur wünschen kann. Die Klangkulisse ist ordentlich, auch wenn der Bass vielleicht einen kleinen Tick stärker sein könnte. Für Spiele wie Playerunknown's Battlegrounds oder Fortnite ist dieses kompakte und schnell im mitgelieferten Hardcase verstaute kabellose Gaming-Headset optimal.

Pro
  • Schnelle Aufladung
  • Üppiger Lieferumfang
  • USB-Dongle schön klein
  • Kompatibel mit vielen Geräten
  • Mit Hardcase
  • Super für Reisen
Contra
  • Rutscht etwas (je nach Kopfform)
  • Bass etwas schwach
  • Kein Bluetooth
Asus ROG Strix Go 2.4 bei Amazon kaufen

Testerprobte lange Akkulaufzeit: HyperX Cloud Alpha Wireless

Vom Kollegen getestet und für gut befunden: Das HxperX Cloud Alpha Wireless kostet üppige 179 Euro bei Amazon.* Vom Kollegen getestet und für gut befunden: Das HxperX Cloud Alpha Wireless kostet üppige 179 Euro bei Amazon.*

Ausdauernder Akku: Wem eine sehr lange Akkulaufzeit wichtiger ist, als ein geringer Preis, sollte sich das HyperX Cloud Alpha Wireless ansehen. Der Klang ist ausgewogen und das passive Noise Cancelling gut. Obwohl es recht fest sitzt, ist es bequem und kann problemlos über mehrere Stunden hinweg getragen werden. Ihr könnt euch in Spielen wie Anno 1800 also problemlos ohne Akku-Ladepausen vergnügen. Wer mehr über das kabellose Headset erfahren möchte, sollte sich unbedingt den ausführlichen Testbericht zum HyperX Cloud Alpha Wireless ansehen.

Pro
  • Super Sound
  • Gute passive Geräuschunterdrückung
  • Ergiebiges Energiemanagement
  • Bequem
Contra
  • Teuer
  • Design ist Geschmackssache
HyperX Cloud Alpha Wireless bei Amazon kaufen.

Bestes Mikrofon: SteelSeries Arctis 7

SteelSeries Arctis 7 gibt es für ungefähr 159 Euro bei Otto.* SteelSeries' Arctis 7 gibt es für ungefähr 159 Euro bei Otto.*

Besonders für PC-Gamer: Das SteelSeries Arctis 7 liefert am PC 7.1-Surround-Sound, an allen anderen Geräten "nur" einen ausgeglichenen Stereo-Sound. Das Mikrofon ist leider nur einfahrbar und lässt sich nicht komplett abnehmen. Dafür bietet es aber eine hervorragende Sprachqualität. In World of Warcraft: Shadowlands könnt ihr euch so voll und ganz auf die Missionen mit euren Mitspielenden konzentrieren und euch klar und verständlich austauschen.

Pro
  • Kompatibel mit vielen Geräten
  • Lange Akkulaufzeit
  • Stabile Drahtlosverbindung
  • Sehr gutes Mikrofon
  • Satter Stereo-Sound (nur am PC 7.1-Surround-Sound)
Contra
  • 7.1.-Sound nur am PC
  • Nervtötende Software
  • An Xbox und Nintendo Switch nur Kabelbetrieb
  • Mikrofon nur einfahrbar
SteelSeries Arctis 7 bei Otto kaufen

Hypersense: Razer Kraken V3 Pro

Sound, den man fühlt bietet Razers Kraken V3 Pro, das es für 149 Euro bei Amazon gibt.* Sound, den man fühlt bietet Razers Kraken V3 Pro, das es für 149 Euro bei Amazon gibt.*

Vibrator: Wer Spiele wie DOOM liebt oder sich schon auf Metal: Hellsinger einstimmen möchte, sollte jetzt ganz besonders aufhorchen. Wie auch bei der kabelgebundenen Variante, dem Razer Kraken V3 Hypersense aus unserer regulären Beratung mit den besten Gaming-Headsets, eignet sich auch die drahtlose Variante, das Razer Kraken V3 Pro, vor allem für Einzelspieler, die die volle Ladung bassiger Immersion wollen. Dank haptischem Feedback werden Töne in drei Stufen per Vibration über die Ohrmuscheln verstärkt. Ein Fest für jeden Metalfan.

Pro
  • Robust
  • Mehr Immersion (durch Hypersense und abdichtende Ohrmuscheln)
  • Einfache Bedienung
  • Kraftvoller Sound
Contra
  • Hypersense bei Kabel-Variante sensibler
  • Eher weniger für Muliplayer geeignet
Razer Kraken V3 Pro bei Amazon kaufen.*

Neu: Razer Barracuda Pro

Razers neuste kabellose Gaming-Kopfhörer Barracuda Pro gibt es ab 235 Euro bei Amazon.* Razers neuste kabellose Gaming-Kopfhörer Barracuda Pro gibt es ab 235 Euro bei Amazon.*

Wireless perfektioniert, aber mit Abstrichen: In Sachen Kabellos liefert das Razer Barracuda Pro alles, was sich Spielerinnen und Spieler wünschen können: Eine lange Akkulaufzeit, eine gute Übertragungsreichweite und sogar ein Etui für unterwegs. Allerdings ist das Mirkofon integriert und etwas schwach auf der Brust und auch der Klang könnte ruhig kräftiger sein. Für Anno 1800 reicht es aber locker aus.

Pro
  • Gute Akkulaufzeit und Reichweite
  • Hervorragende Geräuschunterdrückung
  • Mit Aufbewahrungs-Case
  • Hohe Kompatibilität
Contra
  • Teuer
  • Integriertes, mittelprächtiges Mikrofon
  • Viel Plastik
  • Ziept u. U. an den Haaren
Razer Barracuda Pro bei Amazon kaufen.

Die beste Wireless Headsets überhaupt - Premiumsegment

Kann alles: Astro A50 Wireless

Mit dem Astro A50 Wireless zocken Gamer auch problemlos an PS4 und PC. Erhältlich für circa 243 Euro bei Otto.* Mit dem Astro A50 Wireless zocken Gamer auch problemlos an PS4 und PC. Erhältlich für circa 243 Euro bei Otto.*

Hier lohnt sich der Preis: Wer bereit ist, etwas mehr Geld auszugeben, wird mit dem Astro A50 Wireless glücklich. Die Submarke von Logitech überzeugt mit hoher Qualität und einem hervorragenden Raumklang. Die Signalübertragung bleibt über viele Meter hinweg stabil und die Akkulaufzeit absolut angemessen. Hinzu kommen ein sehr bequemes Tragegefühl und die Möglichkeit, die Basisstation auch über 3,5-mm-Klinke anzusteuern. Mit einem Frequenzgang von 20 - 20.000 Hertz und 40-mm-Neodym-Treiber können Spiele aus jedem Genre genossen werden, auch welche mit anspruchsvoller Klangkulisse.

Pro
  • Als PC-und-PS4- oder PC-und-XBox-Version erhältlich
  • Störungsfreie Signalübertragung
  • Sehr guter Raumklang
  • Hoher Tragekomfort
Contra
  • Mikrofon nicht abnehmbar
  • Teuer
Astro A50 Wireless bei Otto kaufen

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(174)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.