WoW: Cataclysm Classic im Test - Damals wie heute ein Streitpunkt

Die umstrittenste Erweiterung von World of Warcraft feiert ihr Comeback in WoW Classic. Im Test erfahrt ihr, ob Cataclysm wie das Brachland an seinen Problemen zerbricht.

World of Warcraft: Cataclysm ist zurück, in der Classic-Edition. Wir haben uns für den Test viel Zeit genommen und liefern jetzt ein Fazit. World of Warcraft: Cataclysm ist zurück, in der Classic-Edition. Wir haben uns für den Test viel Zeit genommen und liefern jetzt ein Fazit.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

World of Warcraft: Cataclysm war für die einen der Anfang des Niedergangs von WoW. Für die anderen stellte die dritte Erweiterung eine dringend benötigte Überarbeitung des MMOs dar. Für mich war Cataclysm etwas Anderes, Besonderes - genauso wie die Rückkehr im Jahr 2024, mit Cataclysm Classic.

Ich habe WoW seit Release gespielt, doch während Cataclysm erreichte meine Leidenschaft ihren Höhepunkt. Die Erweiterung war das Tor ins »richtige« World of Warcraft, mit wöchentlichen Raids, einer großen Gilde mit vielen Freunden und diesem »Wir«-Gefühl von WoW. Jeden Tag startete ich das Spiel und wusste, dass meine Mitspielenden bestimmt schon da sind. 

In WoW: Cataclysm Classic kehren wir zurück auf den Meeresgrund Video starten 1:09 In WoW: Cataclysm Classic kehren wir zurück auf den Meeresgrund

Deswegen freute ich mich über die Ankündigung von Cataclysm Classic wie ein Zwerg über einen Humpen Bier. Zum Release am 21. Mai 2024 startete ich das Spiel und Todesschwinge begrüßte mich mit einem Brüllen im Login-Bildschirm. Es fühlte sich an, als wäre ich nach Hause gekommen. Erinnerungen prasselten auf mich ein und meine Odyssee durch »Cata« begann erneut. 

Was ich dabei gelernt habe, wieso die Erweiterung für WoW Classic vieles richtig sowie manches falsch macht und weshalb die rosarote Rückblickbrille stärker war als gedacht, lest ihr in meinem Test.

?
World of Warcraft: Cataclysm Classic
Wertung einblenden
Cataclysm ist eine tolle Erweiterung mit zig Stärken, aber technische Probleme und fragwürdige Design-Entscheidungen trüben den Spielspaß.
Zur vollständigen Wertung
Passt zu euch, wenn ...
  • ... wenn ihr Nostalgie für Cataclysm verspürt
  • ... euch die Geschichte rund um Todesschwinge gefällt.
  • ... ihr wunderschöne Gebiete (erneut) erforschen wollt.
Passt nicht zu euch, wenn ...
  • ... ihr die Überarbeitung der Welt schon damals blöd fandet.
  • … ihr keine Lust auf viel Grind habt.
  • … ihr auf ein bugfreies Spielerlebnis Wert legt.
Lukas Rathschlag
Lukas Rathschlag

Lukas ist seit der ersten Vorstellung von World of Warcraft Feuer und Flamme für das große MMO und hat ausnahmslos alle Erweiterungen gespielt – wie lange, das wollt ihr gar nicht wissen. Zum Original-Release von Cataclysm war er als Todesritter, Krieger und Paladin unterwegs. Eben alles mit dicker Rüstung, großen Waffen und möglichst mitten im Getümmel. Pechschwingenabstieg, Bastion des Zwielichts und alle anderen Raids konnte er damals im Schlaf.

Das Leveln: Fix, aber trotzdem zäh

Ich schnappe mir also meinen Todesritter, der auf der vorherigen Maximalstufe 80 herumlungert und mache mich mit meinen Freunden auf die Socken. Bis zum Maximallevel prügeln und sammeln wir uns durch fünf Gebiete, alle mit ihren eigenen Fraktionen und Hintergrundstorys und steigen so die fünf Level bis zur neuen Maximalstufe 85 auf.

Die Levelphase fühlt sich jedoch seltsam an. Ich rase förmlich durch die Level – mein Bildschirm zeigt mir leuchtend Stufe 85, noch ehe ich das letzte Gebiet erreiche, das Schattenhochland. Das fühlt sich seltsam an – als hätte ich irgendetwas falsch gemacht. Das war damals auch schon so, allerdings hätte ich mir für die Classic-Version trotzdem eine Anpassung gewünscht.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(17)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.