Xbox One - ID@Xbox-Mitglieder bekommen Unity-Tools kostenlos

Mitglieder des ID@Xbox-Programm erhalten von Microsoft kostenlose Lizenzen zur Nutzung der Unity-Engine. Das hat das Unternehmen nun offiziell bekannt gegeben.

von Tobias Ritter,
06.11.2013 15:40 Uhr

Microsoft stellt Mitgliedern seines ID@Xbox-Programms kostenlose Lizenzen für die Unity-Engine auf der Xbox One zur Verfügung.Microsoft stellt Mitgliedern seines ID@Xbox-Programms kostenlose Lizenzen für die Unity-Engine auf der Xbox One zur Verfügung.

Microsoft setzt weiter auf die Unterstützung von Indie-Entwicklern: Wie der Konsolenhersteller nun bekannt gegeben hat, erhalten alle Mitglieder des vor einigen Monaten ins Leben gerufenen Development-Support-Programms ID@Xbox einen kostenlosen Zugriff auf die Entwicklungswerkzeuge der Unity-Engine für die Xbox One.

Regulär kostet die Unity-Lizenz übrigens 1.500 US-Dollar. Das Angebot dürfte also vor allen Dingen für kleinere Indie-Entwickler interessant sein, die ihre Projekte mit nur geringem Budget und kleinem Team zu verwirklichen versuchen.

Die Unity-Engine soll irgendwann 2014 durch ein Update für die Xbox One zur Verfügung gestellt werden. Weitere Details sind auf xbox.com zu finden.

Xbox One - Bilder zur neuen Xbox-Live-Oberfläche ansehen


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen