Comic Fans werden den Humor lieben

Nach einem Kampf mit seinem Erzfeind Mysterio zerschlägt Spider-Man eine magische Tafel und zerstört damit das Geflecht der Universen. Comic...

von - Gast - am: 28.10.2012

Nach einem Kampf mit seinem Erzfeind Mysterio zerschlägt Spider-Man eine magische Tafel und zerstört damit das Geflecht der Universen. Comic Story typisch beauftagt die  Telepathin Madame Web, Spider-Man die Bruchstücke welche über vier Dimensionen verteilt wurden, schleunigst wieder einzusammeln. Nun muss in jeder dieser 4 Parallelwelten der ortsansässige Spider-Man losziehen, um Peter Parkers Fehler wieder wett zu machen.

Der typische Humor der vier verschiedenen Spider-Man Charaktere geben dem Spiel das gewisse etwas. Auch die bekannten Bösewichte aus dem Spider-Man Universen runden das ganze noch ab. Mein Liebling ist der weibliche Doc Oc.

Ich habe beim ersten Durchlauf im Schwierigkeitsgrad Normal ca. 12 Stunden gebraucht.

Wer den Humor aus den Comics mag und gerne die Bösewichte in neuen Outfits sehen möchte, sollte sich dieses Spiel gönnen.

Gute Grafik. Coole Moves. Character Entwicklung. Gut gesprochene Texte (englisch).

Kleine Bugs. Durchgänge wurden nicht geöffnet. Durch Neustart oder beende des Levels konnte das Spiel weiter gespielt werden.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Gute Grafik. Coole Moves. Character Entwicklung. Gut gesprochene Texte (englisch).
  • Kleine Bugs. Durchgänge wurden nicht geöffnet. Durch Neustart oder beende des Levels konnte das Spiel weiter gespielt werden.

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nur sehr wenige

Spielzeit:

Mehr als 10, weniger als 20 Stunden



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.