Das Epos unter den Science-Fiction-Rollenspielen!!!

Als ich Mass Effect bei einem Freund probe gespielt habe musste ich es mir sofort selbst kaufen den es hat mich so gefesselt und fasziniert wie kein Spiel...

von - Gast - am: 30.04.2011

Als ich Mass Effect bei einem Freund probe gespielt habe musste ich es mir sofort selbst kaufen den es hat mich so gefesselt und fasziniert wie kein Spiel zuvor!! Aber alles nacheinander:

Story(Spoiler): 'Die Story ist das beste an dem Spiel! Als Commander Shepard, dessen Aussehen man individuell gestalten kann, führt man eine Mission auf einem Planeten aus indem man dort ein Artefakt bergen soll zusammen mit einer Elite-Crew. Jedoch wird der Planet von seltsamen und kybernetischen Außerirdischen namens Geth attackiert. Die Crew und Shepard gelingt es zwar das Artefakt trotz der Geth zu erreichen, doch es wird durch einen Unfall zerstört und Shepard bekommt eine Vision die für das Überleben der gesamten Galaxies von ungeheurer Bedeutung sein könnte......'
Die Geschichte in Mass Effect wird sehr gut erzählt den im Spiel wird viel geredet und dabei hat man während des Gesprächs verschiedene Möglichkeiten zu antworten von guten bis hin zu bösen Antworten. Die Welt ist gut durchdacht und die Handlung bleibt stehts spannend und hält immer Überraschungen offen. Im gesamten Spiel hat man eine große Entscheidungsfreiheit die sich auch stark auf das Spielgeschehen auswirken.

Gameplay: Bei Mass Effect handelt es sich um ein teils komplexes Rollenspiel mit Stufenaufsteigen, Ausrüstungen verbessern und Welten erforschen. Dem Spieler stehen unzählige Planeten zur Erkundung offen und unzählige Aufgaben gibt es zu lösen. Im Verlauf des Spiels erhält der Spieler ein eigenes Raumschiff samt Besatzung. Man kann sich eine eigene Crew zusammentrommeln dessen Ausrüstung man ebenfalls individuell verändern kann.
Obendrein bekommt der Spieler für besondere Leistungen Erfolge freigeschaltet die ihm zusätzliche Fähigkeiten verleihen. Was jedoch etwas negativ auffällt ist teils die KI der eigenen Leute! Manchmal bleiben sie einfach irgendwo hängen oder verschwinden komplett, aber dies passiert eher selten.

Grafik: Das Spiel basiert auf der Unreal-Engine 3 und sieht demnach auch gut aus! Die Gesichter und dessen Animationen kommen realistisch und gefühlvoll rüber und auch die Effekte können voll überzeugen. Auch in der Umgebungsgrafik gibt es viel Abwechslung da es auf jedem Planeten andere Texturen und Designs gibt. Was auch hier leider ein bisschen negativ rüberkommt ist das es auf den ganzen Planeten kaum Vegetation gibt sondern einfach nur Flachland mit gelegentlichen Hügeln.

Sound: An dem Sound gibt es eigentlich nichts auszusetzen! Die deutsche Synchronisation ist gut gelungen und alle Charaktere kommen mit ihrer Stimme glaubwürdig zu Wort. Ebenfalls perfekt sind die Waffen- und Kampfgeräusche die einem das Mittendrin-Gefühl verleihen. Obendrein passt die Musik exakt zum Spielgeschehen und untermalt die spannende Handlung sehr gut.

Fazit: Trotz der teils komischen KI und lieblosen Landschaften der verschiedenen Planeten hat Mass Effect mich mit seiner dramatischen und packenden Story Tage an den Bildschirm gefesselt!! Für Rollenspiel und Science-Fiction-Fans ist Mass Effect eindeutig ein MUST-HAVE!!!!

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus. Die besten User-Beiträge werden von der Redaktion ausgezeichnet und mit einem Gutschein über 60€ bei GOG.com belohnt.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nur sehr wenige

Spielzeit:

Mehr als 20, weniger als 40 Stunden



Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen