Der Klassiker - auch heute noch super?

Die Rollercoaster Tycoon Reihe zieht seit Jahrzehnten Spieler in ihren Bann. Ob der Teil mit dem alles begann auch heute noch Spaß macht erfahrt ihr hier....

von - Gast - am: 15.03.2013

Die Rollercoaster Tycoon Reihe zieht seit Jahrzehnten Spieler in ihren Bann. Ob der Teil mit dem alles begann auch heute noch Spaß macht erfahrt ihr hier.


Die Kasse klingelt, die Besucher kreischen vor Vergnügen, während sie auf der von mir gebauten Achterbahn fahren und Besucher 1582 findet den Parkausgang nicht. Das ist Rollercoaster und es macht verdammt viel Spaß!

Natürlich muss ich erstmal klein Anfangen; ich wähle im Hauptmenü eine Mission aus und starte auf einer leeren Karte mit dem Ziel in einer Bestimmten Zeit eine Parkwertung von 600 zu erreichen und z.B 1000 Besucher zu haben. Nun wird losgelegt: ich gebe meinem Park einen Namen,legen den Eintrittspreis fest, lege erste Wege an und baue einen Twister. Nach kurzer Zeit haben sich einige Besucher angesammelt und ich habe neue Attraktionen wie z.B eine Achterbahn gebaut. Doch dann bemerke ich das meine Gäste unzufrieden sind; sie haben Hunger. Ausßerdem liegt überall Kotze und mein Twister ist kaputt. Also baue ich Essens- und Trinkstände, stelle Mechaniker und Putzfrauen ein.
Sind wir zuvor im Geld geschwommen haben wir nun nur noch 20 DM und rutschen nach Zahlung der Gehälter sogar kurz ins Minus ab. Nach einiger Zeit haben wir wieder ein paar Tausender übrig. Und überlegen etwas davon in Forschung zu investieren. So bekommen wir neue Attraktionen und Stände.

Nach 2-3 Stunden Spielzeit haben wir einen riesigen Park gebaut indem es vor Besuchern nur noch wimmelt. Wir haben das Missionsziel abgeschlossen, spielen noch etwas weiter und stellen uns dann einer neuen Herausforderung - einem Park in der Wüste! Und so fangen wir wieder von vorne an...

Fazit: Auch jetzt noch spaßig - zumindest für gut 15 Stunden.


Wertung
Pro und Kontra
  • -Selbstbau Achterbahnen
  • -Putzige Animationen
  • -Viele Attraktionen
  • -Modding
  • -Jeder Besucher hat eigene Gedanken.
  • -Einfache Steuerung
  • -Keine Vorspul-Funktion
  • -Nach einiger Zeit eintönig.

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 20, weniger als 40 Stunden



Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.