Die Rückkehr von Sam Fisher

Splinter Cell: Double Agent ist der 4te Teil der Actionreihe rund um den NSA Agenten Sam Fisher.Dieses mal wurde er als Undercover-Agent in einer...

von - Gast - am: 19.03.2008

Splinter Cell: Double Agent ist der 4te Teil der Actionreihe rund um den NSA Agenten Sam Fisher.Dieses mal wurde er als Undercover-Agent in einer Geheimorganisation eingeschleust um geplante Bombenanschläge zu vereiteln.


Story



Splinter Cell 4 startet damit das Sam Fisher auf einer Mission ein Kraftwerk infiltriert um eine Rakete zu entschärfen.Nachdem ihm die Mission gelungen ist erfährt er, dass seine Tochter gestorben ist.Nun wird er als nächstes in ein Gäfängnis geschleust indem er Jamie Washington,ein Mitglied der Terroristenorganisation

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Grafik: Gute Grafik und detailierte Texturen
  • Sound: Passende Waffengeräusche und Hintergrundmusik
  • Balance: Abwechslungsreiche Level und Missionen
  • Atmosphäre: Nette abwechslungsreiche Umgebung
  • Bedienung: Leicht erlernbar und leicht anzuwenden
  • Umfang: Bietet einen Singleplayermodus ohne festen Ablauf
  • Leveldesign: Bietet viele Verstecke und Möglichkeiten
  • KI: Gegner sind Wachsam und verhalten sich realistisch
  • Waffen & Extras: Man hat Extras wie Haftschocker oder Haftkamera
  • Handlung: Ablauf des Spiels ist bestimmbar und nicht leicht
  • Grafik: keine
  • Sound: keine
  • Balance: keine
  • Atmosphäre: keine
  • Bedienung: keine
  • Umfang: Multiplayer hat schlechte Grafik und ist langweili
  • Leveldesign: keine
  • KI: keine
  • Waffen & Extras: aber man hat nur 2 Waffen
  • Handlung: keine

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 20, weniger als 40 Stunden



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.