Ein ehrwürdiger Thief Nachfolger

Zuerst: ich bin noch nicht ganz durch und kann somit keine Aussage zu dem, von der Gamestar bemängelten Ende tätigen. Jedoch kann ich nicht...

von Kalrisiam am: 05.03.2014

Zuerst: ich bin noch nicht ganz durch und kann somit keine Aussage zu dem, von der Gamestar bemängelten Ende tätigen. Jedoch kann ich nicht nachvollziehen wie die Aussage der Gamestar: „Solides Schleichspiel, aber kein Thief.“ zustande kommt. Ich bin voll auf begeistert, Es kommt eine Wundervolle Atmosphäre auf. Wenn man darauf achtet gibt es auch immer wieder kleine Anspielungen auf Vorfälle aus den ehemaligen Thief teilen.

 

Um die Bewertung (soweit wie möglich) nach zu vollziehen:

Grafik: 8/10 - Insgesamt sehr hübsch, lediglich einige kleine Grafikbugs die aber den Spielspaß nicht stören.

Sound: 8/10 – Das Asynchrone ist wirklich schade. Ansonsten sind die Soundeffekte und die Musik passend.

Balance: 10/10 – Viele Einstellungsmöglichkeiten die eigentlich jeden Spielertyp glücklich stellen sollte. Vom Puristen bis zum Rambo. Für mein Geschmack: Einen ticken schwerer könnte es aber noch sein ;)

Atmosphäre: 9/10 eine klasse Thief Atmosphäre. Jedoch werden die Standard Plattitüden der NSC etwas zu häufig wiederholt.

Bedienung: 10/10 Ich weiß auf Anhieb nicht was man verbessern sollte.
PS: das Kachel-Layout finde ich gut gelungen aber das ist Geschmackssache.

Umfang: 10/10 Neben den Kapitel (Hauptmissionen) gibt es eine Vielzahl an freiwilligen Nebenmissionen und viel zu erkunden. In den Hauptmissionen gibt es die Story und in den Nebenmissionen darf man ein Profidieb sein.

Leveldesign: 9/10 Man findet fast immer alternativen, wenn es die Logik zulässt. Spezialpfeile können nun auch für Funktionen verwendet werden die in den alten teilen nicht umgesetzt waren, doch findet selbst heraus welche das sind ;).

KI: 8/10 Das Manko mit dem Höhenunterschied konnte ich noch nicht prüfen da ich auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad spiele und entdeckt werden dann eh ein sofortiges scheitern der Mission impliziert.

Waffen, Extras und Handlung will ich noch nicht bewerten, da ich es zum einen noch nicht ganz durchgespielt habe und zum anderen, sind viele Extras ausgestellt (auf Grund des Schwierigkeitsgrades). Jedoch ist bis jetzt die Handlung interessant und die Ausstattung prima. Somit ist oben die Gesamtbewertung eine Hochrechnung.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Insgesamt eine sehr stimmige Atmosphäre
  • Umfangreiche Levels und...
  • ...viele Nebenmissionen
  • stimmiger Soundtrack
  • Standard Plattitüden der NSC werden zu häufig wiederholt
  • Teils Asynchron

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 10, weniger als 20 Stunden



Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.