Exsitenz Aufbaustrategie in cooler Grafik

Ein kurzweiliges Aufbaustrategie Spiel in der Steinzeit beginnend, bis zur Eisenzeit.

von mueckentaxi am: 16.03.2019

Im Prinzip ist alles gesagt. Meine Bewertung von 80 % hat das Spiel bekommen, weil es mich gereizt hat trotz der rudimentären Angriffen von Räubern und deren Verteidigung, trotz Ungereimtheiten beim Micromanagement - wie warum nehmen Jäger kein Essen mit, oder nutzen das was sie erjagen an Ort und Stelle um nicht zu verhungern. Warum verhungern Menschen mitten in der Stadt? Oder wie schaffen es die Angreifer steinerne Wälle zu zerstören.
Das alles aber ist nebensächlich, wenn man es weiß richtet man sich darauf ein.
Das Spiel hat einen hohen Suchfaktor für alle die gerne wuseliges sehen, die gerne Aufgaben logisch verteilen und die in der Lage sind schnell zu lesen, denn ich muss das Spiel auf 8 fach laufen lassen, damit es spannend bleibt. Und die Warnung das Räuber kommen sollte man niemals überlesen.
Denn dann heißt es Alarm schlagen, Frauen und Kinder ins Haus, Männer holt die Waffen und ihr Wachhunde wetzt die Zähne. Achja alle anderen Tiere kommen auch zurück und gehen in den Stall, meist zumindestens. Wer da noch draussen ist, der wird eiskalt gemeuchelt und liegt dann Tagelang verfaulend im Dreck. Auch so eine seltsame Sitte, ich würde sie gerne begraben.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus. Die besten User-Beiträge werden von der Redaktion ausgezeichnet und mit einem Gutschein über 60€ bei GOG.com belohnt.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Schöne Grafik, läuft flüssig und hat einen hohen Suchtfaktor.
  • Viele kleine Micromanagement Fragen und Ungereimheiten.

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

eher leicht

Bugs:

Nur sehr wenige

Spielzeit:

Mehr als 20, weniger als 40 Stunden



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen