Gutes Spiel mit leider immernoch einigen Bugs

Vampire: The Masquerade - Bloodlines ist ein im Grunde sehr gut gelungenes Spiel und recht einsteigerfreundlich, da es längst nicht so komplex aufgebaut ist,...

von - Gast - am: 23.04.2010

Vampire: The Masquerade - Bloodlines ist ein im Grunde sehr gut gelungenes Spiel und recht einsteigerfreundlich, da es längst nicht so komplex aufgebaut ist, wie beispielsweise ein Gothic.
Nervig jedoch ist, dass es nach zig Fanpatches noch immer ziemlich nervige Bugs beinhaltet, die teilweise sogar die korekte Erfüllung von Quests verhindert, oder einen dazu zwingen, öffter mal neu zu laden.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Häufiger, unregelmäßig

Spielzeit:

Mehr als 40, weniger als 100 Stunden



Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.