Minecraft Story Mode: Das neue Spiel von Telltale!

Minecraft Story Mode: Was steckt in der ersten Episode eigentlich drin?  Minecraft Story Mode ist ein weiterer Teil der Tell Tale Games Saga und kommt mit...

von Rising Dragon am: 17.10.2015

Minecraft Story Mode: Was steckt in der ersten Episode eigentlich drin? 

Minecraft Story Mode ist ein weiterer Teil der Tell Tale Games Saga und kommt mit vielen kleineren Rätseln daher und Minecraft typischen Elementen, die ich in puncto Game Play nochmal ansprechen werde. Die Episoden erscheinen auf der PS4, PS3, XboxOne, Xbox360, Wii U auf dem PC und sogar auf dem Handy für IOS und Android. Kommen wir nun zur im Titel erwähnten Story.

Story

In der ersten Episode von Minecraft Story Mode geht es um die Hauptfigur Jesse und seine Freunde, die als Verlierer im ganzen Land abgestempelt werden, da sie jedes Mal einen Bau Wettbewerb verlieren. Doch diesmal kommt alles anders, denn Petra will einem mysteriösen Mann einen Skeletkopf im Austausch für einen Diamanten geben. Dieser Mann lässt aber ein grausames Monster auf die Stadt los, und alle geraten in Gefahr. Die Freunde finden sich an unterschiedlichen Orten wieder und erleben ein großes Abenteuer, das sich durch die ganze Episode erstreckt. Die Episode kommt mit beeindruckenden Charakteren und einer sehr außergewöhnlich guten Story daher, die fesselt und Lust auf mehr macht.

Game Play                                                                                    

Die Spielweise ist recht klar. Minecraft Story Mode ist ein Point and Klick Adventure das heißt, dass man durch Auswählen eines Satzes entscheiden kann, was deine Figur sagt und welche Reaktion auf diese Antwort folgt. Zwischendurch gibt es auch Quick time Events und mehre vereinfachte Rätsel. Dazu kommen noch die grundlegenden Spielelemente von Minecraft, wie zum Beispiel das Craften von Gegenständen oder das Kämpfen mit einem Schwert. Schon in der ersten Episode sind sehr viele wichtige Entscheidungen drin, die das Spiel für jeden verschieden spannend machen und einen enorm hohen Wiederspielwert wiederspiegeln.

Grafik

Die blockigen Umgebungen werden sehr gut dargestellt und kommen mit einer sehr hohen Auflösung daher, jedoch ist die PC Version um einige feine Effekte stärker als die Konsole-versionen. Die Animationen der Figuren erinnern sehr stark an die Minecraft Animationen, die es zum Beispiel auf YouTube bereits in Massen gibt.

Fazit

Die Stärke von Minecraft Story Mode ist die einmalige Geschichte, bei der man dauernd mitfiebert und für die man locker mal mehrere Episoden kaufen kann. Die Charaktere sind sehr gut dargestellt, und mit Jesse kann man sich sehr gut identifizieren. Nach meiner Meinung muss man diesem Spiel von Tell Tale einen Besuch abstatten und vielleicht die ein oder andere Episode kaufen. Bis jetzt gibt es nur die erste von fünf Episoden. Die weiteren Episoden erscheinen in Kürze.

 

Auf Wiedersehen

Euer Rising Dragon ;D 

 

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Schön gestaltete Minecraft Umgebungen.
  • Gut animierte Figuren.
  • Spannende Geschichte.
  • Minecraft Charme.
  • Zu wenige anspruchsvolle Rätsel.

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

eher leicht

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 5, weniger als 10 Stunden



Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen