Schlecht - schade!

Habe die Diablo Vorgänger gespielt und bin von Diablo 3 einfach nur entäuscht, denn leider hat dies im Gegensatz zu den Vorgängern Null Anspruch....

von - Gast - am: 28.10.2013

Habe die Diablo Vorgänger gespielt und bin von Diablo 3 einfach nur entäuscht, denn leider hat dies im Gegensatz zu den Vorgängern Null Anspruch.

Durchlaufen, alles platt hauen und fertig!! Kein einziger Gegener bei dem man sich eine Strategie hätte überlegen müssen. Level 1 - 31 ohne ein einziges mal zu sterben ist witzlos. Durchgequält habe ich mich nur weil ich dachte da kommt noch was.... wie man so schön sagt "Die Hoffnung stirbt zuletzt".

Das Handwerkssystem wirkt auch eher unfertig bzw. lieblos. Egal ob man auf den Handwerker klickt oder eine der beiden Arbeitsstationen, es geht immer das selbe Fenster auf. Allein das verhindert schon jede Art von Stimmung und es ist nichtmal klar wer denn jetzt das Zeug bastelt - der Handwerker oder der Spieler. Da haben sich's die Entwickler doch sehr leicht gemacht.

Die Idee mit den Gefährten ist nett, aber leider sinnlos, da es keine Situationen gibt in denen man wirklich Verstärkung bräuchte.

10 Punkte gibt's für die schöne Grafik.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus. Die besten User-Beiträge werden von der Redaktion ausgezeichnet und mit einem Gutschein über 60€ bei GOG.com belohnt.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • -
  • -

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

zu leicht

Bugs:

Nein



Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen