Schön am Anfang, später nur noch nervig!

Darauf hatte ich wirklich ewig gewartet! Neverwinter Nights 2! Nach dem hervorragenden Vorgängern und den beiden sehr guten Addons, endlich den Nachfolger...

von - Gast - am: 27.04.2008

Darauf hatte ich wirklich ewig gewartet! Neverwinter Nights 2! Nach dem hervorragenden Vorgängern und den beiden sehr guten Addons, endlich den Nachfolger spielen zu können. Am Anfang war ich richtig begeistert, schöne Welt, interessante Charaktere und ein sinnvoller Prolog. Auch der Spieleinstieg gelingt leicht! Die Story ist sehr spannend und durch die vielen anwählbaren ist auch viel Abwechslung vorhanden. Eigentlich ein klarer Fall für Platin...
Êigentlich, denn im Verlauf des Spieles nimmt die Spannungskurve immer weiter ab, die Quests sind zu einfach und selbst an Bossgegnern kann man nach einem Versuch vorbeimarschieren. Außer wenn wie es häufig der Fall ist, die verbündete KI einfach stehen bleibt, oder gleich eine Höhle weiter steht. Die Wegfindung ist miserabel! Und wenn wir schon bei Höhlen sind: Die sehen fast so aus wie in NWN 1. Die hohen Hardwareanforderungen sind da völlig unangebracht!
Aber das Spiel zieht einen vorallem durch die sehr gut gestallteten Dialoge und auch die guten deutschen Sprecher(außer bei Kampfausrufen des Helden, die sind weiterhin auf Englisch, aus rätselhaften Gründen!).
Alles in allem ein gutes Spiel, das vorallem am ende viel potenzial verschenkt!

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

zu leicht

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 20, weniger als 40 Stunden



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.