Super Grafikkarte doch zu hoher Preis

Vor einiger Zeit habe ich mir eine GTX 780 gekauft von dem Hersteller MSI. Ich ließ sie vor Ort nochmal an die Leistungsgrenze übertakten damit ich...

von hoetgerhenrik am: 24.10.2013

Vor einiger Zeit habe ich mir eine GTX 780 gekauft von dem Hersteller MSI. Ich ließ sie vor Ort nochmal an die Leistungsgrenze übertakten damit ich nicht enttäuscht werde. Ich wurde auch nicht enttäuscht. Es läuft jedes Spiel jeder Zeit ruckelfrei abgesehen von den kleinen Frameeinbrüchen zwischendruch die immer mal auftreten. Sogar in Crysis 3 unter Sehr hohen einstellungen sowie 4x MSAA kein problem, ich bekam flüssige 60FPS abgesehen von manchen Situationen in denen ich mich mit angenehmen 50FPS zufrieden geben musste. Von der Lautstärke bin ich extrem beeindruckt selbst nach 6 Stunden hochleistung höre ich sie kein bisschen und bin bei der wärme immernoch bei 60-70° das bedeutet das beim übertakten sogar noch weiter Luft nach oben wäre. In Benchmarks wie Unigine Valley oder Unigine Heaven bekomme ich unter Ultra teils bessere Werte als eine Titan Karte. Jetzt aber mal weg von dem gelobe und zum Preis Leistungsverhältniss. Es ist einfach schlecht so muss man sagen da man fast für den gleichen Preis 2x die GTX 770 bekommt die deutlich zusammen deutlich schneller sind als eine GTX 780 oder Titan. Wenn ihr allerdings doch das Geld zu einer GTX 780 habt und Leistung in euren PC wollt dann greift hier bitte zu.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Schafft alle Spiele Flüssig
  • Meistens sind die höchsten Einstellungen möglich
  • Sehr Leise auch unter Last
  • von dem Twin Frozr IV Lüfter schön Kalt gehalten
  • Luft nach oben zum übertakten
  • Kleinere Frame Einbrüche
  • Läuft mit 2011 Sockel nicht so gut

Zusätzliche Angaben

Preis-Leistungs-Verhältnis:

Mangelhaft



Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.