Top - Flop

Hallo erst einmal, also was ich zum Spiel sagen kann ist:1. Hervorragende Arbeit beim Anblick des Spiels und das Spielprinzip ist einmalig und unübertroffen.2....

von - Gast - am: 15.03.2012

Hallo erst einmal, also was ich zum Spiel sagen kann ist:
1. Hervorragende Arbeit beim Anblick des Spiels und das Spielprinzip ist einmalig und unübertroffen.
2. Jedes verhalten eines Mitspielers wirkt sich auf das Spielgeschehen aus, egal was für ein Level der Spieler besitzt oder Fertigkeiten.
3. Ein gut ausgedachtes 'LEVEL UP' System und die vielfallt an Spielmöglichkeiten.
Und vieles mehr...
Natürlich gibt es eine Sache die alle guten Noten zerstört und manche jahrelange Spieler vielleicht die Äußerung die ich jetzt nennen werde angreift, aber ich will aus dem Spiel mal hinaussteigen und es mal von außen betrachten und beurteilen.
CCP hat einen Kampf aufgenommen gegen den Sie nicht gewachsen sind oder Sie wollen einfach nicht den Kampf gewinnen und repräsentieren sich als Sieger ohne einen Sieg davon zu tragen!
Sie starteten eine Operation um RMT's zu killen, dabei löschten sie unzählige Accounts bei denen Sie die Vermutung hatten sie wären RMT's (Real Money Traders). Falls sie geachtet haben was ich geschrieben habe 'Vermutung'.
Folgen sind: Man spielt Jahre lang, man erreicht einen bestimmten Spielstatus und auf einmal wird dein Account gesperrt fristlos. Wenn man mit dem Support in Verbindung kommt sagen sie einfach nur eine Entschuldigung und geben dir das 'Recht' von vorne Anzufangen. Da man aber die ganze Jahre über zahlt, waren die Investitionen um sonst! in der Eula steht drin: KEINE RÜCKERSTATTUNG!
Das kann jeden zutreffen, ob schuldig oder nicht, sie müssen nur nachweisen wie viel Konten sie gesprengt haben um die Statistik als positiv darzustellen! In Wirklichkeit aber sind sie mitbeteiligt beim zusätzlichen verdienen mit RMT's!
Ich habe nie zuvor was gekauft gehabt von einem RMT und mein Konto wurde gesperrt! Ich startete einen neuen Charakter mit anderer Email, Konto Nummer und Namen um was auszuprobieren! Ich kaufte Sachen von RMT's 6 Monate lang!!! Da kamm nichts, Garnichts. Als ich eine große Bestellung machte und die Sachen ausgeliefert bekommen hatte, zog ich das Geld wieder zurück! Am gleichen Tag sperrte mir CCP mein Konto. Ich Kontaktierte den Support und spielte den Ahnungslosen! Der Support: 'Sie zogen die Zahlungen zurück... ähm, nein falls ich sehe das die Zahlung doch abgebucht wurde. Wir melden uns in den nächsten Tagen bei Ihnen. Solange prüfen wir ihren Account!' - Da merkt man das da was nicht stimmt!!! 'SIE HABEN DIE ZAHLUNG ZURÜCKGEZOGEN!!!' Komisch nicht? Nach Tagen meldeten Sie sich wieder und wussten jede Einzelheit von den Transfers... Wie geht das wenn nicht einmal ein Staat ohne Grund Zugriff auf die Kontobewegungen einer Person haben? Das geht nur wenn die andere Person entweder der Verkäufer oder Käufer ist darüber zu wissen wann, wie und wofür! Schlussfolgerung: CCP sind die RMT's und oder Gewehren manche diese Arbeit zu verrichten. Oder seit Ihr die Meinung das so ein ILLEGALER RMT zu CCP gegangen ist und sich beschwert hat wieso ein Spieler etwas von Ihm geklaut hat was nicht ihm gehört??? Logisch!!! Würde jemand ohne mein Recht meine Produkte im Internet vermarkten, könnt ihr euch Vorstellen was man dann mit so einem machen kann... aber nein, die gibt es noch! Statt das Sie Geld für die Sperrung und Verfolgung ausgeben schließen Sie irgendwelche Konten!!! ABZOCKEREI (Ja, regt euch auf ihr EVE Fanatiker, aber das ist die Realität!
Besonders das PLEX System von Ihnen ist eine reine Abzocke!!! Man zahlt Geld und bekommt einen Item den man als Spielgeld einsetzen kann oder als 30tägige Verlängerung! PLEX Verkaufen offizielle und inoffizielle Anbieter. Setzt man ohne zu wissen einen PLEX von einem Inoffiziellen Anbieter im Spiel um, wird man gesperrt! Das heißt, Sie wollen uns damit sagen das Sie mit der Untersuchung der LogDateien alles erfahren können, auch wann ihr aufs das Töpfchen geht oder Energie zu euch nimmt! Ziel war es das CCP direkt das Geld bekommt von den Spielern und die machen einen viel größeren Umsatz damit als mit den monatlichen Beiträgen! Es wäre einfach zu lösen für sie das Problem wenn sie nicht wollen würden das andere daran auch verdienen: Die gekaufte PLEX kann im Spiel entweder nur einmal verkauft werden für Spielgeld, das heißt der wo sie kauft bekommt automatisch die 30 Tage dazu oder man setzt sie selber ein für 30 Tage was natürlich blöd wäre den der Beitrag ist 5 Euro billiger. So könnte niemand anders es zu Händen bekommen der damit was verdienen könnte!!!
Zu viel erzählt! Mir geht es darum die Menschliche Seite zu betrachten und ein Fazit zu ziehen:
SPIELERISCH: 1A... TOP... Unschlagbar Leute, echt!!!
ALLGEMEINES FAZIT: LASST DIE FINGER WEG!!!!!!!!!!!!! Zumindest solange bis Sie manche Sachen geregelt bekommen und ihre angebliche Probleme bewusster und reifer angehen!!!
Ich war sehr enttäuscht und ich bin nicht der einzige!!!
Das Spiel besitzt eine sehr große Suchtgefahr, die eine Folge des großen Aufwandes ist und der finanziellen Investition. Sie wissen, der wird wieder kommen!!! Und er wird nochmehr Investieren und wir werden mehr Geld verdienen den er wird PLEXES bei uns kaufen damit er die Versäumten Tage nach hollt!!!
Finger weg Leut, ganz einfach! Ich Persöhnlich bin Jahrelanger Spieler und kann so einige Tipps und Tricks geben die den Spieler dazu bringen können, innerhalb 2 Monaten keine Beiträge mehr zu Zahlen haben um weiter zu spielen, aber ich selber werde erst wieder Spielen wenn es CCP garnicht mehr gibt! Super Spiel, sehr schlechtes Unternehmen!!! Ab und zu zeigen Sie sich zwar freundlich, aber das sind ausnahmefälle!!!
Ein weiteres großes Minus, kein Live Support... Schicke deine Petition und warte... warte... warte... - 'Hallo, wie kann ich Ihnen Helfen?' - 'Hallo, ähm, ich glaube ich habe es schon erwähnt!' - 'Oh ja, stimmt. Wir müssen es Prüfen!'... warten, warten, warten... rasieren... essen... lohn erhalten... zweiten lohn erhalten... 'So, wie haben es überprüft. Es.........
Ne ne... nicht mehr Leute! Tut mir Leid.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Oft, regelmäßig

Spielzeit:

Mehr als 100 Stunden



Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.