Wertungzu AMD Radeon RX 480
GameStar

»AMD hat mit der Radeon RX 480 eine günstige Grafikkarte mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und schwachem Referenzkühler abgeliefert. Kommende Herstellermodelle mit besseren Kühlsystemen und höheren Taktraten dürften die Karte zur echten Empfehlung im Segment unter 300 Euro machen.«

GameStar
Kühlsystem
  • sehr leise im Leerlauf
  • laut unter Last
  • für Referenzkarten typisch hohe Temperaturen unter Last

Ausstattung
  • VSR
  • FreeSync
  • Eyefinity
  • XDMA-Crossfire (ohne Brücke)
  • 1xHDMI 2,0b
  • 3xDisplayport
  • 8,0 GByte GDDR5
  • keine weitere Ausstattung, da Referenzkarte

Bildqualität
  • beste Kantenglättung
  • Supersampling auch in DirectX 10 und 11
  • bis zu 32-fache Kantenglättung
  • sehr guter anisotroper Texturfilter

Spieleleistung
  • ausreichend Leistung für 1920x1080 und maximale Details
  • wenig Reserven für zusätzliche Kantenglättung oder höhere Auflösungen

Energieeffizienz
  • sehr gute Energieeffizienz
  • niedrige Leistungsaufnahme in Spielen

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen