Angriffssteuerung - Ballannahme

Auch in FIFA 09 gilt: „Wer direkt spielt, gewinnt!“ Den Ball kontrolliertanzunehmen trägt entscheidend zum Erfolg bei.Die Ballannahme ist die Fähigkeit den Ball...

von GameStar-Team am: 16.01.2009

Auch in FIFA 09 gilt: „Wer direkt spielt, gewinnt!“ Den Ball kontrolliert
anzunehmen trägt entscheidend zum Erfolg bei.

Die Ballannahme ist die Fähigkeit den Ball zu kontrollieren und ihn nicht einfach vom Körper abprallen zu lassen und auf das Beste zu hoffen.

Fifa09-Guide erstellt von: Electronic Arts.
_____________________________________

Ball annehmen

Das Annehmen des Balls ist die Kunst, den Ball abzufangen und unter Kontrolle zu bringen. Dies ist ein sehr einfaches Konzept, aber es kann verwendet werden, um den Ball schnell unter Kontrolle zu bringen und rasch weiterspielen zu können. Ganz gleich ob der Spieler von Gegenspielern umringt ist oder den Flügel entlang sprintet – eine gute Ballannahme ist die Voraussetzung dafür, in den Ballbesitz zu kommen und ihn auch zu behalten. Es gibt verschiedene Annahmetypen mit unterschiedlichen Körperteilen des Spielers, von der Annahme mit dem Oberschenkel und dem Fuß bis hin zur Annahme mit dem Kopf. Mit allen Annahmearten erreicht man das gleiche Ziel: Den Ball sofort zu kontrollieren, ganz gleich mit welcher Geschwindigkeit er sich nähert, damit die nächste Aktion effektiv ausgeführt werden kann.

First Touch

Es gibt keinen effektiveren Moment im Spiel als den, in dem dein Spieler einen First Touch ausführt. Wird dieser nicht kontrolliert eingesetzt, kann dies in einem schnellen Konter und letztendlich einer Katastrophe enden, andererseits ist es auch eine Möglichkeit, deinem Spieler freien Raum und damit einen riesigen Vorteil zu verschaffen. Verwende den rechten Stick, drücke ihn in die deinem Gegenspieler entgegengesetzte Richtung und sprinte zum Ball. Es ist eine einfache schnelle Aktion, aber sie kann der Schlüssel zum erfolgreichen Ballbesitz sein.
Bist du von Gegenspielern umringt, verwende den First Touch, um etwas Raum zu gewinnen und zu verhindern, dass dein Gegner dir den Ball abnimmt.

Ballannahme abbrechen

„Ballannahme abbrechen“ ist eine sehr effektive Art, den automatischen Lauf des Spielers zu unterbrechen und ihn in eine andere Richtung zu steuern, um einen Pass abzufangen. Ein gutes Beispiel hierfür ist die folgende Situation: Dein Mitspieler spielt dir einen Steilpass und es sieht so aus, als ob dein Gegenspieler den Pass abfangen würde, falls dein Spieler auf seinem Laufweg bleibt. Mithilfe dieser Funktion kannst du den Lauf unterbrechen und die Laufrichtung so ändern, dass du den Ball annimmst, bevor er ihn abfängt. Dies ist eine großartige Funktion, um den Standard-Laufweg deines Spielers zu unterbrechen und einen vielversprechenderen Laufweg einzuschlagen. Du kannst diese Funktion auch verwenden, um Schuss- oder Flankenversuche abzubrechen, wenn du die Tasten drückst, bevor die Schuss-Animation beginnt.



Unser Mittelfeldspieler nimmt den Ball an und sieht, wie sich ein Flügelspieler
freiläuft.



Wenn der Ball und der Passempfänger ihren momentanen Weg fortsetzen, ist es sehr wahrscheinlich, dass der kroatische Verteidiger den Pass abfängt.



Wir drücken die „Ballannahme abbrechen“-Taste und ändern unseren Laufweg so, dass wir den Pass abfangen können.



Unser Spieler erhält den Pass vor dem Verteidiger und kann seinen Lauf
fortsetzen.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.