Raynor

Raynor wütet mit seinen dicken Geschützen über das Schlachtfeld und hält seine Gegner auf Distanz.

von GameStar-Team am: 16.06.2015

Heroes of the Storm - Raynor

 

Raynor

Jim Raynor ist neben Kerrigan wohl der bekannteste Charakter aus dem StarCraft-Universum. Allerdings verlässt sich der Haudegen nicht einfach nur auf seinen Ruf, sondern viel mehr auf seine Fähigkeiten im Umgang mit dicken Geschützen.

So führt er seine Waffen über das Schlachtfeld, hält seine Gegner auf Distanz und setzt ihnen immer wieder mit gezielten Schüssen zu. Durch seine Kampferfahrung spornt er die Truppe zu schnelleren Angriffen an verfällt im Getümmel in einen Adrenalinrausch, der ihn länger am Leben hält und heilt.

Wenn mal Not am Mann ist kann Raynor auf seine getreuen Kumpel aus allen Winkeln der Galaxies zurückgreifen und dank seiner heroischen Fähigkeiten Luftunterstützung anfordern. Dann schwebt schonmal die Hyperion über das Schlachtfeld und deckt Feinde sowie Gebäude mit der Yamato-Kanone ein.

Kurzbeschreibung: Zwar hält sich Raynor auf dem Schlachtfeld gerne im Hintergrund auf, dafür weiß er die Entfernung zum Gegner sinnvoll zu nutzen und deckt seine Feinde immer wieder mit tödlichem Geschützfeuer ein - der klassische Fernkämpfer.

Kategorie: Assassine / Kosten: 3,99€ oder 2.000 Gold / Fernkampf

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.