Alles zu Spezialfähigkeiten & Skills

Wir haben alle Details zu den Fähigkeiten und Special Abilities in GTA 5 zusammengefasst. Wie ihr die Sonderfähigkeiten von Michael, Trevor und Franklin...

von GameStar-Team am: 18.09.2013

Spezialfähigkeiten

Jeder der drei Protagonisten in GTA 5 verfügt über eine individuelle besondere Fähigkeit. Diese Spezialfähigkeiten laden sich mit der Zeit und durch besondere Taten (Kopfschüsse, schnelles Fahren etc.) auf und können auf Knopfdruck ausgelöst werden.

Wenn die Fertigkeit nicht mehr gebraucht wird (etwa nach einem Ausweichmanöver Franklins), sollte man sie sofort wieder deaktivieren, damit sich der Spezial-Balken nicht so schnell leert.

Michael: Bullet Time (Slow Motion zu Fuß)

  • Verbessern/längere Wirkungsdauer möglich durch: Kopfschüsse, schnelles Fahren, Kills im Schleich-Modus, Gesundheit unter 25%

Trevor: Berserker (Erhöhter Schaden, Unverwundbarkeit)

  • Verbessern/längere Wirkungsdauer möglich durch: Sturz, Schaden, überfahren werden, Passanten anrempeln, schnelles Fahren, Kopfschüsse, Passanten durch Explosionen töten

Franklin: Adrenalin (Slow Motion im Auto)

  • Verbessern/längere Wirkungsdauer möglich durch: Driften, im Gegenverkehr fahren, Spitzengeschwindigkeiten (Achtung: Abzüge durch Unfälle!)

Weitere Themen:

» Guide: Alle Erfolge und Trophäen in GTA 5

» Guide: 50 nützliche Tipps zum Start

Fähigkeiten/Attribute

Neben den Specials verfügt jeder Charakter in GTA 5 auch über einige normale Fähigkeiten, die zu Beginn bei allen Figuren unterschiedlich ausgeprägt sind und sich durch besondere Aktivitäten verbessern lassen. Wir haben eine Auflistung der Fähigkeiten, samt Auswirkungen und möglichen Verbesserungen.

Ausdauer:

Die Ausdauer gibt an, wie lange der Charakter schnell Schwimmen, Radfahren oder Sprinten kann. Je höher der Wert, desto langsamer geht der Spielfigur die Puste aus. Für jeweils 17 gelaufene Meter erweitert sich die Ausdauer um 1%. Ebenso für jede Minute Radfahren oder Schwimmen. Bei der Teilnahme an einem Triathlon verbessert sich der Wert so enorm.

Schießen:

Der Schießen-Wert in GTA 5 beeinflusst Munitionskapazität, Ladegeschwindigkeit, Rückstoß, Treffergenauigkeit und das Fadenkreuz. Durch Kopfschüsse bei Gegnern oder das Absolvieren von Herausforderungen auf dem Schießstand (AmmuNation) verbessert sich die Fähigkeit. Wie ihr einfach und schnell an die besten Knarren kommt, erfahrt ihr im Guide: Schnell an Fahrzeuge, Geld & Waffen.

Schleichen:

Je höher der Wert des Schleichens, desto geringer ist der verursachte Geräuschradius. Außerdem ermöglicht ein höherer Wert schnellere lautlose Bewegungen. Für jeweils 45 geschlichene Meter verbessert sich die Fähigkeit um 1%, sie wird jedoch nur in sehr wenigen Missionen benötigt.

Stärke:

Die Stärke beeinflusst Nahkampfschaden, Gesundheit und Klettergeschwindigkeit. Lässt sich durch Tennis, Golf, Darts und Schlägereien erhöhen, wobei sich der Wert mit jeweils 20 erfolgreichen Nahkampf-Treffern um 1% erhöht.

Fliegen:

Dieser Wert legt fest, wie sicher der Charakter mit Flugzeugen und Hubschraubern umgeht. Am schnellsten kann der Wert in der Flugschule gesteigert werden.

Fahren:

Je höher der Wert, desto besser stellen sich die Protagonisten hinter dem Steuer an. Durch Manöver wie Wheelies oder Sprünge kann der Wert gesteigert werden, am größten fällt der Bonus nach einem erfolgreich absolvierten Monster-Stunt aus, die in Los Santos verteilt sind. Die besten Tipps und Tricks auf der Flucht vor der Polizei könnt ihr im Guide: Fahndungslevel und Flucht in GTA 5 nachlesen.

Lungenvolumen:

Das Lungenvolumen wird ausschließlich zum Tauchen benötigt und kann auch nur dabei verbessert werden. Dieser Wert wird nur selten genutzt und muss daher nicht zwangsläufig trainiert werden.

 

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.