12 Stunden zocken und zwischendurch auf die Toilette - Profi-E-Sportler über ihren Berufsalltag - GameStar TV

Freitag, 04. Mai 2018 um 17:21

Wie wird man E-Sport-Profi? Fabian "Exileh" Schubert, Midlaner für das deutsche LoL-Team Unicorns Of Love, erklärt es GameStar-Redakteur Maurice Weber in dieser Folge von GameStar TV. Dazu wirft Fabian einen Blick auf seinen Karriere zurück, die schon zu Schulzeiten begann, und erklärt, wie der Alltag eines der größten deutschen League of Legends-Teams aussieht.

Fabian erklärt im Gespräch auch, wie das Training, das bis zu 12 Stunden pro Tag dauert, eigentlich genau aussieht und ob bei so viel LOL-Fokus auch Zeit für andere Spiele, Hobbys oder Sport bleiben? Schließlich lebt er in einem sogenannten Gaming-Haus. Und da ist natürlich auch die Frage der Finanzierung wichtig, auf die Fabian auch seine Einsicht verrät.

Wie hat sich die E-Sportszene verändert?

Über den Tellerrand des Teams selbst hinaus sprechen Fabian und Maurice in dieser Folge auch über den aktuellen Stellenwert von E-Sport in Deutschland und international. In Deutschland war ja auch jüngst die Frage, ob E-Sport überhaupt als förderungswürdiger Sport und international als olympische Disziplin anerkannt werden sollte, heißt diskutiert. Auch dazu bezieht Fabian eine klare Stellung und zieht interessante Vergleiche.

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen