Beschäftigungs-Therapie statt Story-Tradition - Fallout 76 zeigt die absurden Grenzen von Survival

Freitag, 09. November 2018 um 12:22

Auch die GameStar-Redakteure spielen die Beta von Fallout 76 und erkunden die erste Online-Spielwelt der Endzeit-Serie. Und was sie dabei entdecken, sind viele Survival-Mechaniken, die schnell an ihre Grenzen kommen und das Spielen nicht etwa verbessern, sondern in erster Linie nur erschweren - ohne zu belohnen.

In dieser Folge von GameStar TV zeigen Michael Graf und Christian Fritz Schneider deshalb die teils absurden Limits der Survival-Elemente von Fallout 76 und sprechen über das Fehlen von traditionellen Stärken der Serie in Sachen Story, Quests und NPCs.

Außerdem gehen wir auf die Unterschiede zu anderen Survival-Spielen wie DayZ, ARK oder Conan Exiles besonders beim Thema Weltgestaltung ein und erklären, wieso das noch vergleichsweise neue SCUM seine Survival-Mechaniken belohnend gestaltet.

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. alle Hefte seit 1997 & 2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen