Läuft gerade Bloodstained: Ritual of the Night - Gameplay-Trailer zeigt Bosskampf

Bloodstained: Ritual of the Night - Gameplay-Trailer zeigt Bosskampf

Mittwoch, 01. November 2017 um 15:29

Neue Spieleindrücke von Bloodstained: Ritual of the Night gibt es im Entwickler-Update Nummer 9. Chef-Entwickler Koji Igarashi und sein Team können dabei ihre Castlevania-Wurzel nicht wirklich verleugnen. Im Trailer sieht man die Heldin gegen allerlei Dämonenbrut antreten und am Ende stellt sie sich einem Samurai-Bossgegner, der mit Schwert und Eiszaubern kämpft. Musik, Bewegungsabläufe und Spielstruktur scheinen sich sehr stark am Vorbild zu orientieren.

Igarashi teilte zum Bossgegner und seiner Beziehung zur Hauptfigur mit: »Zangetsu ist ein Samurai, den wir bereits angekündigt hatten. Er verabscheut alles und jeden, der von der dämonischen Kraft verdorben wurde. Das Resultat ist, dass er Miriam feindlich gegenübersteht, denn ihre schiere Existenz ist an das dämonische Ritual gebunden. Dies ist außerdem eine neue Stage, die wir das erste Mal präsentieren.«    

Bloodstained: Ritual of the Night soll der inoffizielle Nachfolger zu Castlevania: Symphony of the Night werden und irgendwann im Jahr 2018 für PC, Xbox One, Playstation 4, Switch und PS Vita erscheinen. Der Titel wurde per Crowdfunding finanziert und nahm insgesamt 5,5 Millionen US-Dollar ein.   

Spiele-Trailer
17.369 Videos
112.095.042 Views

Bloodstained

Genre: Action

Release: 1. Halbjahr 2018


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen