Läuft gerade Call of Duty Black Ops: Cold War im ersten Trailer enthüllt

Call of Duty Black Ops: Cold War im ersten Trailer enthüllt

26.08.2020 20:03 Uhr

Der erste Trailer zu Call of Duty Black Ops: Cold War zeigt Ingame-Szenen aus der Singleplayer-Kampagne und verrät erste Details zu Story & Setting. Zu Beginn sehen wir Szenen aus dem Vietnamkrieg, der in Flashback-Missionen eine wichtige Rolle spielen wird. Danach wechselt die Ära nach 1981, wo der Hauptteil der Kampagne spielen wird. Ronald Reagan ist US-Präsident und die Vereinigten Staaten stehen sich mit der UdSSR in einem nuklearen wettrüsten gegenüber.

Danach sehen wir einige wichtige Charaktere wie CIA-Agent Adler, der von Reagan höchstpersönlich auf den sowjetischen Spion Perseus angesetzt wird. Aber auch bekannte Gesichter wie Woods oder Mason kehren zurück. Gemeinsam absolviert das Team hochriskante und verdeckte Einsätze auf der ganzen Welt. In typischer Black-Ops-Manier geht es dabei auch um Täuschung, Verrat und Verschwörung.

Wir haben bereits erstes echtes Gameplay gesehen und mit den Entwicklern gesprochen. Unser Fazit lest ihr in der großen Preview zu CoD Cold War.

Am Ende gibt der Trailer scheinbar auch noch einen kleinen Ausblick auf den Multiplayer: Auf einer Wüstenkarte bekämpfen sich Spieler offenbar in Vehikeln, zu sehen sind Buggys und ein Helikopter. Unklar ist, ob es sich hier um Szenen aus einer Version von Ground War, Warzone oder gar um einen komplett neuen Modus handelt. Die Multiplayer-Premiere findet am 9. September statt.

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
19.465 Videos
125.059.468 Views