Läuft gerade Elemental: Der neueste Pixar-Film verspricht eine ungewöhnliche Geschichte mit viel Herz
Elemental: Der neueste Pixar-Film verspricht eine ungewöhnliche Geschichte mit viel Herz

904 Aufrufe

Elemental: Der neueste Pixar-Film verspricht eine ungewöhnliche Geschichte mit viel Herz

Begleitet von ein paar lässigen Beats des britischen Künstlers Bakar schlängelt sich die anthropomorphe Feuergestalt Ember geschmeidig durch eine überfüllte U-Bahn in Element City, wo die Bewohner allesamt eins der vier Elemente wie etwa Erde oder Luft verkörpern.

Als der Zug eine Bodenwelle erwischt, verstummt die Musik jedoch abrupt. Beim Aufheben der heruntergefallenen Kopfhörer kreuzt sich ihr Blick mit dem von Wade, der komplett aus Wasser besteht. Trotz (oder gerade wegen?) der unschwer erkennbaren Gegensätzlichkeit knistert es sofort gewaltig zwischen den beiden.

Die hier angeteaserte Lovestory setzt Pixar am 15. Juni 2023 in Elemental im Kino fort, die Regisseur Peter Sohn auch als Hommage an seine verstorbenen Eltern beziehungsweise deren Opferbereitschaft versteht. Als koreanische Einwanderer zogen sie ihren Sprössling ohne Geld oder nennenswerte Sprachkenntnisse in der Millionenstadt New York groß.


Kommentare(6)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Kino-Trailer
3.769 Videos
23.619.294 Views