GameStar TV: Entwicklertalk zu Free2Play - Folge 5/2016

von Sebastian Stange,
22.01.2016 16:34 Uhr

Martin Löhlein arbeitete viele Jahre lang bei EA Phenomic an Free2Play-Titeln wie Battleforge, Lord of Ultima oder Command & Conquer: Tiberium Alliances. Als Mitgründer des Nachfolgestudios Envision Enterainment besucht er uns und spricht über das Free2Play-Geschäftsmodell und den Grund, warum sein Team beim neuen Projekt Parth of War auf die Mobile-Plattform setzt.

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Dein Rabatt wird auf der Bestellübersicht angerechnet
Zugang zu allen Artikeln, Videos & Podcasts
100 Prozent werbefrei
Optional: digitales Heftarchiv
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen