GameStar TV: Starbound - Folge 03/2014

22.01.2014 17:30 Uhr

Die Feature-Liste von Starbound liest sich für ein Indie-Spiel so fantastisch, dass man entweder ungläubig den Kopf schütteln oder Freudensprünge machen will: Sechs spielbare Rassen in einem frei erkundbaren Universum mit unendlichen vielen zufallsgenerierten Planeten, tausende von Items von der Spitzhacke bis zur Laserkanone, zufallsgenerierte Dungeons und Monster, Siedlungen mit NPCs, ein tiefgehendes Crafting-System mit Rohstoffen und Gebäude-Bau und dazu ein übergangsloser Wechsel von Solo- zum Koop-Modus. Ob und wie das alles wirklich funktioniert, weiß Michael Graf, der die Beta-Version von Starbound ausführlich angespielt hat.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.