Nach High5: Wie Nino Kerl eine Marke aus dem Nichts aufgebaut hat

von Nino Kerl, Christian Fritz Schneider,
24.01.2020 08:00 Uhr

Nino Kerl hat beim GameStar-Verlag Webedia (früher IDG) eine erstaunliche Karriere hingelegt: Vom Mit-Moderator beim YouTube-Kanal High5 ist er zum Anime-Experten mit seinem eigenen Channel und über 400.000 Abonnenten geworden - kürzlich hat er sein erstes Buch geschrieben. Dabei hat er die Webseite Ninotaku und den YouTube-Channel Ninotaku TV fast im Alleingang aufgebaut.

Bei GameStar TV fragt ihn sein langjähriger Kollege Christian Fritz Schneider: Wie geht das? Und hat man bei so viel Arbeit überhaupt noch Freizeit?

Mit einem in Deutschland nischigen Thema hat es Nino inzwischen sogar in Japan zu einigem Ruhm gebracht - und berichtet von allerlei bizarren Situationen im Umgang mit PR-Managern und japanischen Stars. Da werden Entscheidungen schon mal nur am Donnerstag getroffen und für ein Selfie muss per E-Mail die Genehmigung von 17 Personen einholen.

Als Creative Director bei Webedia sollte sich Nino inzwischen eigentlich auch um andere Projekte kümmern - aber für Ninotaku opfert er immer noch große Teile seiner Freizeit. Selbst die Nachrichten von Fans auf Social Media wie Facebook hat er jahrelang höchstpersönlich beantwortet. Im Video-Talk verrät er, wie man mit Sponsoring und Beiträgen zu japanischer Popkultur Geld verdienen kann - trotz aller Herausforderungen.

Ninotakus Buch Herz aus Stern gibt es auf Amazon.de. Disclaimer: Dies ist ein Affiliate-Link, bei einer Bestellung über ihn erhält Nino einen kleinen Prozentsatz jedes verkauften Exemplars als Prämie.

Hier geht's zum im Video erwähnten Akibatteru-Beitrag über den riesigen Gundam in Tokio.

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Dein Rabatt wird auf der Bestellübersicht angerechnet
Zugang zu allen Artikeln, Videos & Podcasts
100 Prozent werbefrei
Optional: digitales Heftarchiv
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen