Läuft gerade Neues Gameplay aus Evil Dead zeigt die spielbare böse Seite

Neues Gameplay aus Evil Dead zeigt die spielbare böse Seite

12.03.2022 16:22 Uhr

Update: Ob Evil Dead: The Game wie geplant am 13. Mai in Deutschland erscheint, steht offenbar auf der Kippe. Wie Gametainment berichtet, hat die USK offenbar dem Spiel eine Altersfreigabe verweigert und kein Prüfsiegel für den Verkauf vergeben. Damit besteht nach aktuellem Stand die Möglichkeit, dass der Titel hierzulande in vielen Geschäften nicht angeboten oder sogar indiziert wird. Ob der Titel erneut vom Hersteller eingereicht wird, ist aktuell nicht bekannt. Im Regelfall werden Spiele ohne USK-Siegel zunächst auf strafrechtliche Unbedenklichkeit hin geprüft.

In Evil Dead: The Game kämpft ihr eigentlich zu viert im Koop-Modus gegen unzählige Dämonen. Aber Entwickler Saber Interactive spendiert dem Third-Person-Shooter noch eine kleine Besonderheit: Ihr könnt alternativ als fünfter Spieler in die Rolle des kandarischen Dämons schlüpfen.

Der kann nicht nur kräftig zuhauen und verfügt über spezielle Fähigkeiten, sondern darf zudem einige seiner dämonischen Schergen befehligen. Selbst einige Umgebungsobjekte, wie zum Beispiel Bäume, könnt ihr übernehmen und damit Überlebende erschrecken.


Kommentare(55)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
21.819 Videos
133.194.285 Views