Läuft gerade Poker Face: Nein, der neue Thriller mit Russell Crowe hat nichts mit Lady Gaga zu tun
Poker Face: Nein, der neue Thriller mit Russell Crowe hat nichts mit Lady Gaga zu tun

856 Aufrufe

Poker Face: Nein, der neue Thriller mit Russell Crowe hat nichts mit Lady Gaga zu tun

Milliardär Jake (Russell Crowe) stellt seine drei Jugendfreunde Alex (Aden Young), Michael (Liam Hemsworth) und Paul (Steve Bastoni) vor die ungewöhnliche Wahl zwischen einer sündhaft teuren Luxuskarosse und der Teilnahme an einer von ihm finanzierten Runde Poker. Statt mit dem Spatz in der Hand davonzubrausen, entscheiden sich alle lieber für die Taube auf dem Dach, denn immerhin winken dem Sieger des Spiels satte 25 Millionen Dollar.

Aus reiner Nächstenliebe handelt der superreiche Gönner aber selbstverständlich nicht. Vielmehr zielt er darauf ab, seinen alten Kameraden unter Zuhilfenahme einer giftigen Substanz gut gehütete Geheimnisse zu entlocken. Als sich dann auch noch schwer bewaffnete Gangster Zugang zum Ort des Geschehens verschaffen und Jakes Ehefrau Nicole (Brooke Satchwell) samt Tochter Rebecca (Molly Grace) in ihre Gewalt bringen, nimmt der Abend seine nächste dramatische Wendung.

Für den Film Poker Face, der seit dem 19. November auf Sky läuft, nahm Hauptdarsteller Crowe auch auf dem Regiestuhl Platz.


Kommentare(5)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Kino-Trailer
3.752 Videos
23.569.366 Views