Läuft gerade Rainbow Six Siege führt jetzt den Item-Handel ein - So sieht der neue Marktplatz aus
Rainbow Six Siege führt jetzt den Item-Handel ein - So sieht der neue Marktplatz aus

1364 Aufrufe

Rainbow Six Siege führt jetzt den Item-Handel ein - So sieht der neue Marktplatz aus

Rainbow Six: Siege baut seine Monetarisierung aus und führt einen Marktplatz ein, in dem ihr Gegenstände mit anderen Spielern handeln könnt. Der Trailer zeigt, wie das funktioniert.

Die Gegenstände kauft und verkauft ihr hier für R6-Credits, die Echtgeldwährung des Spiels, mit der ihr auch Dinge wie neue Operator freischalten könnt. So könnt ihr schnell an seltene Skins kommen, oder mit euren ungenutzten Items Geld für Ingame-Transaktionen verdienen.

Der Marktplatz ist bereits online und ihr könnt ihn sofort nutzen.


Kommentare(4)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Rainbow Six: Siege

Genre: Shooter

Release: 01.12.2015 (PC, PS4, Xbox One), 01.12.2020 (PS5, Xbox Series X/S)