Läuft gerade Song of Horror: Trailer zeigt, was sich in 5 Jahren Entwicklung verändert hat

Song of Horror: Trailer zeigt, was sich in 5 Jahren Entwicklung verändert hat

12.09.2019 12:15 Uhr

Der Trailer zu Song of Horror zeigt die Fortschritte und Veränderungen, die das Grusel-Adventure im Verlauf seiner fünf Jahre langen Entwicklung durchgemacht hat.

Die Macher haben unter anderem die Animationen überarbeitet, eine neue UI eingebaut, zahlreiche neue Objekte gebaut und neue Soundeffekte aufgenommen. Das Ergebnis sieht man deutlich: Die Fortschritte der aktuellen Version von Song of Horror im Vergleich zu den Szenen von 2015 sind nicht zu übersehen (und zu überhören).

Kürzlich wurde die Episoden-Roadmap und der Season Pass für Song of Horror angekündigt. Im März soll die spielbare Schauergeschichte nach 5 Episoden zu einem Abschluss kommen.

In Song of Horror müssen wir in der Rolle von verschiedenen Spielfiguren einem übernatürlichen Geheimnis auf die Spur kommen und werden dabei von einer Präsenz gejagt, die sich dank fortschrittlicher KI stets an unser Verhalten anpassen und so für neue Schreckmomente sorgen soll. Stirbt ein Charakter, bleibt er tot: Ein anderer Protagonist nimmt seinen Platz ein und führt die Geschichte fort. Getroffene Entscheidungen bleiben so immer erhalten.

Disclaimer
Song of Horror wird von Raiser Games in Zusammenarbeit mit Webedia veröffentlicht, dem Mutterkonzern von GameStar und GamePro. Wir werden neutral über den Titel berichten, ihn aber nicht testen.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
18.616 Videos
119.796.233 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen