Läuft gerade Stellaris: MegaCorp - Soziale Kluft und Releasedatum im Trailer zum DLC mit Stadt-Planeten

Stellaris: MegaCorp - Soziale Kluft und Releasedatum im Trailer zum DLC mit Stadt-Planeten

Mittwoch, 21. November 2018 um 08:00

Ende Oktober 2018 kündigte Paradox Interactive den DLC Stellaris: MegaCorp für sein 4X-Spiel an. Zusammen mit der Ankündigung des Releasedatums am 6. Dezember veröffentlichte der Publisher einen neuen Trailer zu der Erweiterung, der die soziale Kluft in den Planeten umspannenden Städten zeigt.

Der Trailer nimmt die Form eines Werbevideos für die namensgebende MegaCorp an, die nach einem Krieg für wirtschaftlichen Aufschwung auf den Planeten sorgte. Während ein Sprecher der Firma von den Errungenschaften erzählt, seht ihr Bildmaterial aus den weniger reichen Vierteln der Coruscant-artigen Stadtplaneten wie in Star Wars. Hier lebt die Bevölkerung in Armut und Polizeikräfte setzen die Regeln mit Gewalt durch und unterdrücken so Rebellionen.

Neue Features des 19,99 Euro teuren DLC sind zusätzliche Megastrukturen, ein intergalaktischer Sklavenmarkt, Karawanenflotten, Unternehmenskultur, Stadtwelten und ein VIP-Status. Stellaris: MegaCorp erscheint zusammen mit dem Patch 2.2 »Le Guin«, der sich, wie der DLC auch, komplett um Wirtschaft dreht, aber für alle Besitzer des Hauptspiels kostenlos ist. Ein wichtiger Bestandteil des Patches ist der neue Handelswert, der den lokalen Wirtschaftsfaktor durch private Firmen zusammenfasst.

Spiele-Trailer
17.954 Videos
114.890.121 Views

Stellaris

Genre: Strategie

Release: 09.05.2016 (PC), 1. Quartal 2019 (PS4, Xbox One)


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen