Läuft gerade The Rig: In der neuen Amazon-Serie mit Game-of-Thrones-Starpower wirds düster und gruselig
The Rig: In der neuen Amazon-Serie mit Game-of-Thrones-Starpower wirds düster und gruselig

37769 Aufrufe

The Rig: In der neuen Amazon-Serie mit Game-of-Thrones-Starpower wirds düster und gruselig

So gut wie keine Privatsphäre, mehrere Wochen am Stück Zwölf-Stunden-Schichten schieben und ein rauer Seewind, der einem dabei ständig um die Ohren pfeift: Das Leben auf einer Bohrinsel ist wahrlich kein Zuckerschlecken.

Diese Erfahrung mussten auch die ehemaligen Game-of-Thrones-Darsteller Iain Glen und Owen Teale machen. Statt Jorah Mormont und Allisar Thorn verkörpern sie in der Amazon-Prime-Serie The Rig ab dem 6. Januar 2023 zwei Angestellte eines Energiekonzerns, der 150 Meilen vor der schottischen Küste die Ölplattform Kinloch Bravo betreibt.

Als ein Teil der Besatzung seinen wohlverdienten Heimaturlaub antreten will, kommt es dort zu immer seltsameren Vorfällen, die die Crew zusehends in den Wahnsinn treiben. Erst fällt zeitweise der Strom aus, dann erschüttern Erdbeben die Nordsee und zu allem Überfluss legt ein undurchdringlicher Nebel auch noch die Kommunikation mit dem Festland lahm. 

Irgendetwas scheint der zügellose Naturraubbau aufgeweckt zu haben …


Kommentare(12)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Kino-Trailer
3.765 Videos
23.619.648 Views