Warum bricht Rockstar mit moderner Open-World-Bequemlichkeit? - Und Ubisoft nicht? - GameStar TV

von Christian Fritz Schneider,
17.02.2019 18:35 Uhr

Trotz Top-Wertungen und vielen Verkäufen kann man immer wieder lesen, dass der Open-World-Western von Rockstar einigen Käufern und auch Kritikern zu zäh, regelrecht beschwerlich zu spielen ist. Warum hat Rockstar das Spiel so gestaltet und was werden andere Hersteller von Open-World-Spielen daraus lernen - wenn überhaupt?

Diese Fragen wollen wir in dieser Folge von GameStar TV beantworten, denn unser Plus-Redakteur Holger Harth ist einer dieser Spieler, denen Red Dead Redemption 2 sehr langsam vorkam.

Mehr GameStar TV: Exklusive Inhalte bei GameStar Plus

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Die ersten drei Monate geschenkt
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. aller Hefte seit 1997 & 2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
3,84€

3,84€ im ersten Monat, danach 6,99€

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen