Was macht ein Spiele-Produzent? - Wir fragen den Producer von Elex & Aquanox - GameStar TV

von Christian Fritz Schneider,
03.10.2018 16:30 Uhr

Was macht eigentlich ein Spiele-Produzent? Diese Frage wollen wir in dieser Folge von GameStar TV klären, denn die Antwort ist nicht leicht. Die Aufgabenbereiche unterscheiden sich von Firma zu Firma und natürlich spielt es auch eine Rolle, ob der Produzent beim Entwickler oder beim Publisher arbeitet. Und um in dieses Feld einen Einblick zu bekommen, haben wir uns den perfekten Gast eingeladen.

Spiele-Produzent Michael Paeck arbeitet seit 20 Jahren in der Spiele-Industrie und ist heute Producer beim Publisher THQ Nordic. Seine Karriere reicht zurück bis zu Spielen wie Die Völker und Aquanox, zuletzt war er unter anderem Produzent des Open-World-Rollenspiels Elex. Und aktuell arbeitet er mit Cliffhanger Productions an Jagged Alliance: Rage!, das im Dezember für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden soll.

Michael erklärt in dieser Folge, wo ein Produzent in die Entwicklung eines Spiels eingreift, welche Aufgaben er in der Regel hat und wann er auch mal Nein zum Entwicklerteam sagen muss. Wir wollten aber natürlich auch wissen, was ein Produzent an Fähigkeiten in den Job mitbringen sollte.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.