Falls ihr ein bestimmtes Spiel vermisst, einen Fehler findet oder Fragen zum Regelwerk habt, freuen wir uns über euer Feedback im GameStars-Forenthread!

Für diese Kategorie kann nicht mehr abgestimmt werden!


Jetzt abstimmen und Preise im Wert von über 8.000 Euro gewinnen!

Jetzt gewinnen

Unter allen Teilnehmern verlosen wir automatisch 100 60-Euro-Gutscheine von Amazon. Plus-User können außerdem zwei Titan-Xp-Grafikkarten im Star-Wars-Look sowie 20 GOG-Codes für Cuphead gewinnen.

Teilnahmebedingungen und mehr erfahren

Battle Brothers ist ein rundenbasiertes Strategiespiel mit Rollenspielelementen und Mittelalter-Setting. Der Spieler nimmt die Rolle eines Anführers ein, der eine Abenteurergruppe leitet. Er kämpft gegen eine Invasion mysteriöser Feinde und steuert dazu bis zu 12 Battle Brothers in den Kampf. Jeder sammelt individuell Erfahrung und schaltet neue Skills frei. Wenn einer von ihnen im Kampf stirbt, bleibt er tot - Permadeath. Der Platz muss mit einem neuen Streiter gefüllt werden. Karten, Charaktere und Gegner werden komplett prozedural generiert.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Blitzkrieg 3 ist ein Echtzeitstrategie-Spiel von Nival Interactive, das sich wie seine Vorgänger während des Zweiten Weltkriegs ansiedelt. Dabei stehen drei Singleplayer-Kampagnen auf Seiten Deutschlands, der Alliierten und der Sowjetunion zur Auswahl. Hinzu kommen diverse Multiplayer-Optionen, wobei während der Matches jeder Spieler über eine permanente Basis verfügt, die ausgebaut werden kann.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Das aus Deutschland stammende Fantasy-Strategiespiel Dungeons 3 orientiert sich am Gameplay des Bullfrog-Klassikers Dungeon Keeper. Man baut also ein eigenes Dungeon mit Fallen und Monstern auf, um darin Helden den Garaus zu machen. Im Gegensatz zum Vorgänger wurden die drei bösen Fraktionen Horde, Dämonen und Untote vereint; unter einer Flagge soll jetzt das Gute in der Welt ausgelöscht werden. Die Einzelspieler-Kampagne wartet mit 20 Missionen und über 20 Stunden Spielzeit auf. Im Multiplayer treten Spieler gegeneinander oder zusammen im Koop an. Zufallsgenerierte Levels sollen zudem für mehr Wiederspielwert sorgen.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Endless Space 2 ist ein 4X Weltraum-Runden-Strategiespiel. Wie im Vorgänger Endless Space (2012) versuchen wir uns zum Herrscher über das Universum aufzuschwingen. Eine große Neuerung ist das Wahlsystem. Alle 40 Runden wählt unsere Bevölkerung ein intergalaktisches Parlament. Welche Parteien die Oberhand gewinnen, hängt von der Einstellung der von uns regierten Alienrasse aber auch von der Spielsituation ab. Die friedliebenden Sophons wählen etwa im Normalfall die Wissenschaftspartei oder die Pazifisten-Partei. Wenn aber plötzlich die aggressiven Craver unsere Galaxie attackieren, gewinnen die Militaristen massiv an Zuspruch. Schlagen wir uns bei der Wahl auf die richtige (also siegreiche) Seite, dürfen wir mächtige Gesetze erlassen, die uns Boni gewähren. Die Kämpfe verlaufen in Endless Space 2 noch immer zum Großteil ohne unser Zutun. Wir legen lediglich vor dem Gefecht die Taktik fest. Das umstrittene Karten-System des Vorgängers hat allerdings ausgedient.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Halo Wars 2 ist der zweite Teil der Echtzeit-Strategiespielserie im Sciencefiction-Universum von Halo. Die Handlung von Halo Wars 2 setzt 28 Jahre nach den Geschehnissen von Halo 5: Guardians an. Captain James Cutter und seine Crew erwachen aus dem Cryoschlaf und sehen sich mit dem Brute Atriox und dessen Schergen konfrontiert. Die Kampagne umfasst insgesamt 13 Missionen. Das menschliche United Nations Space Command ist mit üblichem (SciFi-)Echtzeit-Arsenal wie Infanterie, Panzer oder Mechs ausgestattet. Schlagkräftig sind vor allem die Hellbringers - mit Flammenwerfern bewaffnete Marines. Kommandanten haben individuelle »Commander Powers«, wie beispielsweise die Fähigkeit, ihre Einheiten heilen zu können. Neben einer Kampagne gibt es mehrere Multiplayer-Modi wie Deathmatch oder Domnation, in denen man zusammen mit oder gegen andere Spieler antreten kann.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Mario + Rabbids: Kingdom Battle verbindet zwei Welten: Das Pilzkönigreich aus Mario und die verrückten Rabbids aus dem Rayman-Universum. Richtig gekämpft wird darin sogar auch und zwar in Rundenschlachten mit Deckungs- und Spezial-Skill-System.

»mehr zum Spiel

Das Echtzeitstrategie-Rollenspiel Spellforce 3 siedelt sich noch vor den ersten beiden Serienteilen an und soll mit einem etwas ernsteren Fantasy-Setting punkten. Wir erkunden einen zusammenhängenden Kontinent, der in verschiedene große Spielgebiete aufgeteilt ist. Die Story-Kampagne kann dabei im Koop mit bis zu drei Mitspielern bestritten werden, es gibt aber auch einen klassischen Versus-Multiplayer. Statt einzelner Kämpfer, werden gleich ganze Verbände von Einheiten kommandiert. Nicht allerdings in den Dungeons, wenn wir eine kleine Heldengruppe mit besonderen Fähigkeiten unter die Erde führen, wo auch Rätsel gelöst werden. Der eigene Avatar und die weiteren Helden werden immer besser ausgerüstet und Leveln auf, wie in einem Rollenspiel, schließlich erfüllen wir auch Quests. Im Strategieteil werden hingegen Gebäude errichtet, oder zerstört, Armeen rekrutiert und in Kämpfe mit bis zu 250 Einheiten pro Seite geschickt. Dabei sind die Karten in Sektoren unterteilt, die wir nach und nach erobern und so mehr Ressourcen erhalten. Geld kann man aber auch mit Überfällen verdienen. Neben Menschen und Orks treten auch Elfen auf, jede Fraktion hat eigene Einheiten und Gebäude (20 pro Seite), hinzu kommt eine Supereinheit pro Team.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Steel Division: Normandy 44 ist ein Strategiespiel des französischen Entwickler Eugen Systems. Eugen Systems hatte zuvor RUSE und die sehr ähnliche Wargame-Reihe entwickelt, die moderne Echtzeit-Taktik bot. In Steel Division ziehen die Spieler hingegen in den Zweiten Weltkrieg. Einzelspieler und Multiplayer-Matches lassen sich bestreiten, in letzteren kämpfen bis zu 20 Spieler (10vs10) um die Mapkontrolle. Über 400 Einheiten aus Kategorien wie Infanterie, Panzer, Luftwaffe und Unterstützung können ausgewählt werden - natürlich vor dem Match, innerhalb der Partie geht es nur mit den ausgewählten Einheiten zur Sache. Dynamische Frontlinien sollen den Schlachtverlauf grafisch unterstreichen, als Grafik-Engine kommt erneut die IRISZOOM-Engine von Eugen Systems zum Einsatz.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Sudden Strike 4 ist ein Echtzeit-Strategiespiel im Zweiten Weltkrieg. Darin stehen drei Kampagnen auf Seiten der Briten und Amerikaner, der Deutschen und der Sowjets zur Auswahl, in denen mehr als 100 authentische Einheiten zum Einsatz kommen. Außerdem sollen neun historische Generäle mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Spielweisen für Abwechslung sorgen.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Das Strategiespiel Total War: Warhammer 2 führt das Geschehen des Vorgängers von 2016 fort, siedelt sich allerdings in der »Neuen Welt« des Fantasy-Universums an. Dort ziehen vier neue Völker in die Schlacht, darunter die Echsenmenschen im Dschungelreich Lustria, die Dunkelelfen im unwirtlichen Naggaroth und die Hochelfen auf ihrer Inselheimat Ulthuan. Im Angesicht der nahenden Katastrophe versuchen sie den Mahlstrom zu verstärken oder seine Energie zu ihrem Vorteil zu nutzen. Erneut unterteilt sicht das Gameplay in die rundenbasierte Kampagnekarte für Truppenbewegungen und Wirtschaftselemente, während die Schlachten in Echtzeit in 3D-Szenarien ausgetragen werden.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Warhammer 40.000: Dawn of War 3 ist ein Echtzeitstrategie-Spiel mit Anleihen aus dem MOBA-Genre. Wie schon in den vorangegangenen Teilen der DoW-Reihe liegt ein Schwerpunkt auf der Kontrolle von Helden mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Waffen. Es werden aber auch ganze Armeen auf Seiten der Space Marines, der Orks und der Eldar in die Schlacht geschickt. Diesmal kämpfen die drei Völker um die Vorherrschaft auf dem Planeten Acheron.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

War of the Chosen ist eine umfangreiche Erweiterung für XCOM 2. Die Stars des Pakets sind die »Auserwählten«: Besonders mächtige Alien-Anführer mit eigener Persönlichkeit, die mit jeder Begegnung prozedural dazulernen. Ihnen stellen wir neue Soldatenklassen entgegen, die wir freischalten, indem wir drei verfeindete Widerstandsgruppen auf unsere Seite ziehen. Und dann mischen noch die Verlorenen mit. Diese Zombie-artigen Monster greifen uns und die Aliens gleichermaßen an.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen
GameStars 2017: Bestes Strategiespiel

Es schickte sich an, das Jahr der Echtzeit-Strategie zu werden: Mit Halo Wars 2, Dawn of War 3, Sudden Strike 4 und SpellForce 3 kehrten so viele klassische RTS-Serien zurück wie lange nicht mehr. Aber sind die Comebacks auch geglückt - oder scheitern sie beim Griff nach der Genrekrone? 

Vielleicht hat ihnen eine andere Spielart der Strategie 2017 mehr zugesagt? Die Rundentaktik eines XCOM 2: War of the Chosen beispielsweise, der Dungeonbau von Dungeons 3 oder die Weltraum-Eroberung in Endless Space 2? Oder möglicherweise gewinnt in diesem sonst so PC-lastigen Genre ein überraschender Konsolen-Herausforderer: Mario + Rabbids Kingdom Battle könnte das glatt gelingen!