Falls ihr ein bestimmtes Spiel vermisst, einen Fehler findet oder Fragen zum Regelwerk habt, freuen wir uns über euer Feedback im GameStars-Forenthread!

Für diese Kategorie kann nicht mehr abgestimmt werden!


Jetzt abstimmen und Preise im Wert von über 8.000 Euro gewinnen!

Jetzt gewinnen

Unter allen Teilnehmern verlosen wir automatisch 100 60-Euro-Gutscheine von Amazon. Plus-User können außerdem zwei Titan-Xp-Grafikkarten im Star-Wars-Look sowie 20 GOG-Codes für Cuphead gewinnen.

Teilnahmebedingungen und mehr erfahren

Arms ist eine Mischung aus Box- und Ballerspiel. Ihr müsst eure Kontrahenten mit euren virtuellen ausfahrbaren Armen beharken, die ihr mit den Joycons steuern könnt. Neigungen in verschiedene Richtungen ermöglichen Special-Moves oder andere besondere Attacken. Für jeden Charakter stehen pro Arm drei unterschiedliche Waffen oder Aufsätze zur Wahl. Arms ist sowohl offline gegen die KI als auch online gegen einen menschlichen Gegner spielbar.

»mehr zum Spiel

Im Action-Rollenspiel Ever Oasis steuert der Spieler einen männlichen oder weiblichen Charakter, der das Oberhaupt einer Oase inmitten einer Wüste ist. Im Laufe des Spiels gilt es, diese Oase aufzubauen respektive aufzurüsten. Für den Ausbau sind allerlei Materialien erforderlich, die in Dungeons gefunden werden können. In den Gruften lauern zahlreiche Gegner und Bosse.

»mehr zum Spiel

Mario + Rabbids: Kingdom Battle verbindet zwei Welten: Das Pilzkönigreich aus Mario und die verrückten Rabbids aus dem Rayman-Universum. Richtig gekämpft wird darin sogar auch und zwar in Rundenschlachten mit Deckungs- und Spezial-Skill-System.

»mehr zum Spiel

Die Deluxe-Version von Mario Kart 8 enthält alle bisherigen DLCs zum Fun-Racer sowie neue Strecken und Fahrer, zum Beispiel aus dem Nintendo-Spiel Splatoon. Auch der Arena-Modus wurde erweitert und bietet nun Ballon-Duelle in kleineren Arenen.

»mehr zum Spiel

Metroid: Samus Returns ist eine Neuinterpretation des Actionspiels Metroid 2, das ursprünglich im Jahr 1991 für den Game Boy veröffentlicht wurde.

»mehr zum Spiel

Die Rollenspiele Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond spielen in der gleichen Welt wie die Vorgänger Pokémon Sonne und Pokémon Mond (2016), bieten aber eine alternative Geschichte mit neuen Handlungssträngen und Orten. Außerdem gibt es zusätzliche Pokémon-Formen, etwa für Pikachu, Wolwerock oder Necrozma.

»mehr zum Spiel

Snipperclips Plus ist eine erweiterte Version des Action-Puzzlespiels Snipperclips, in dem Spieler kommunizieren und kooperieren müssen, um mit ihrer Vorstellungskraft Rätsel zu lösen, indem sie Papierfiguren in neue Formen schneiden. Snipperclips Plus ist sowohl einzeln als auch separat als DLC für Besitzer des Hauptspiels erhältlich.

»mehr zum Spiel

Der Nachfolger des Farb-Team-Shooters Splatoon (2015, Wii U) setzt auf dasselbe Multiplayer-Konzept wie der Vorgänger, führt aber etliche neue Waffen und Arenen ein. Splatoon 2 ist sowohl offline als auch online spielbar.

»mehr zum Spiel

Stardew Valley ist ein Simulator-RPG-Mix im Stil von Harvest Moon. Wir erben den Bauernhof unseres Großvaters, fahren raus aufs Land und müssen die verwahrloste Farm erst einmal auf Vordermann bringen. Mit verschiedenen Werkzeugen räumen wir Schutt aus dem Weg und benutzen ihn anschließend im Crafting-Menü um nützliche Gegenstände herzustellen. Das Herz von Stardew Valley ist aber natürlich die Landwirtschaft: Wir betreiben Feldbau, versuchen, das ertragreichste Gemüse zu finden oder bauen einen Stall und halten uns Tiere. Wir können unsere Werkzeuge mit der Zeit verbessern oder neue Gebäude erwerben. Erstrahlt die Farm wieder in altem Glanz, können wir uns daran machen, auch das Dorf zu verschönern und seine Bewohner näher kennenzulernen. Ähnlich wie in Harvest Moon können wir auch hier unsere Beziehungen nach und nach verbessern und sogar heiraten. Wer weder auf Landwirtschaft noch zwischenmenschliche Kontakte Lust hat, kann außerdem versuchen, die mysteriösen Vorgänge im Tal aufzuklären.

»mehr zum Spiel

Steamworld Dig 2 ist ein Actionspiel, in dem sich der Spieler durch die Erde gräbt, um Schätze zu sammeln und diese zu verkaufen. Das Geld wird wiederum in diverse Upgrades investiert. Zudem findet der Spieler auch unter der Erde sowie in Bonusräumen Power-Ups.

»mehr zum Spiel

Mit Super Mario Odyssey hüpft der berühmte Nintendo-Klempner auf die Nintendo Switch. Mario bereist in Odyssey verschiedene thematische Bereiche, darunter eine Wüste, eine Großstadt und einen Wald, die Sandbox-Spielwelt soll die größte seit Super Mario 64 und Super Mario Sunshine sein. Marios Mütze wird zudem eine entscheidende Rolle spielen.

»mehr zum Spiel

Das Action-Adventure The Legend of Zelda: Breath of the Wild bricht mit vielen Traditionen der Zelda-Reihe. Link erkundet diesmal die bisher weitläufigste offene Welt und kann dabei (eingeschränkt von einer Ausdauer-Leiste) nicht nur springen, snowboarden und Berge erklimmen, sondern mithilfe eines Paragliders auch streckenweise fliegen. Das Tag-und Nacht-System wirkt sich entscheidend auf die Spielwelt und die anzutreffenden Gegner aus. Neben den klassischen Dungeons, gibt es über 100 Schreine zu finden, die man in beliebiger Reihenfolge aufsuchen kann. Die Belohnungen, die es dort zu holen gibt, heißen »Spirit Orbs« und können gegen Gegenstände eingetauscht werden. Im Gegensatz zu anderen Zelda-Teilen kann man unterschiedlichste Waffen von Gegnern erbeuten, die rollenspieltypisch verschiedene Angriffswerte aufweisen und nach einem bestimmten Abnutzungsgrad zerbrechen können. Außerdem gibt es Ressourcen wie Nahrung, Mineralien und Holz zu finden und zu verwerten. Im Kampf ist es möglich, in den »Flurry Rush«-Modus zu wechseln, der es Link erlaubt, Angriffe in Zeitlupe auszuführen. The Legend of Zelda: Breath of the Wild verfügt außerdem über ein Stealth-Element. Link kann sich hierbei an Gegner heranschleichen. Je nachdem, ob er geduckt geht oder rennt macht er dabei unterschiedlich viel Lärm.

»mehr zum Spiel

In Xenoblade Chronicles 2 schlüpft ihr in die Rolle eines komplett neuen Helden, der sich auf der Suche nach dem Eylsium durch eine riesige Spielwelt kämpft. Der Executive Director von Xenoblade Chronicles X Tetsuya Takahasi war ebenso an der Entwicklung beteiligt wie Chrono-Trigger-Komponist Yasunori Mkitsuda.

»mehr zum Spiel
GameStars 2017: Bestes Switch-/3DS-Spiel

Nintendos Switch startete im März 2017 direkt mit einem Knall. The Legend of Zelda: Breath of the Wild brach mit einigen Serienkonventionen und bot eine fantastische Open World, die es zu einem absoluten Ausnahmespiel machten.

Und damit nicht genug. Mit Super Mario Odyssey lieferte Nintendo im Oktober einen zweiten absoluten Meilenstein ab und sorgte desweiteren mit Splatoon 2 und Mario Kart 8 Deluxe dafür, dass die Spiele-Maschinerie für die Switch ins Rollen kam.

Und auch Nintendos Handheld 3DS musste nicht zurückstecken, unter anderem erschienen für die Taschenkonsole Hochkaräter wie Dragon Quest 8: Reise des verwunschenen Königs, Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia und Ever Oasis.

Jetzt seid ihr gefragt: Welches ist euer Switch- und 3DS-Liebling im Jahr 2017? Stimmt ab!