Kaufberatung: Grafikkarten [Version 3.0]

Dieses Thema im Forum "Hardwareforum" wurde erstellt von Milione, 19. September 2016.

  1. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    65.164
    Ich nehme an beim Netzteil handelt es sich um ein Pure Power 10?
    Die Creative Soundkarte kannst du rauswerfen.
    Bei der 1050 Ti ist die Palit GeForce GTX 1050 Ti Dual OC zu empfehlen. Die MSI kann recht laut werden.
     
  2. epion.

    epion.
    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    182
    Danke für die Antwort Milione!

    Das Netzteil ist das Pure Power 10, also ja. Die Soundkarte soll primär rein wegen den Mikrofonenanschlüsse. Abgesehen davon scheinen die Geister nicht entschieden zu sein ob eine normale Soundkarte nicht doch 'besseren' Klang liefern ...
    Bei der MSI handelt es sich um die Version in weiß/schwarz und nicht in rot/schwarz, falls das einen Unterschied macht ... abgesehen davon ist Geräuschbelastung kein Problem, man ist da noch an schlimmere Sachen gewöhnt, wie ne HD4850 unter Last :ugly:
     
  3. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    65.164
    Mikrofon Klinkenanschluss hat schon das Mainboard.
    Ansonsten braucht man schon ein teuere Soundsystem, damit sich eine Soundkarte rechtfertigt.

    Und auch wenn Geräuschbelastung kein Problem sei, heißt das trotzdem nicht, dass man zur lauteren Grafikkarte greifen muss. :ugly:
     
  4. Crytas

    Crytas
    Registriert seit:
    7. Oktober 2017
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer nach neuen Grafikkarte, da meine seit kurzen nicht mehr funktioniert.
    Würde den PC hauptsächlich zum zocken aktueller Spiele verwenden.

    Hersteller ist mir im Grunde egal, sollte aber wegen meines Monitor Fee-Sync haben.



    Mein System:

    Alte Grafikkarte. VGA 8192MB Sapphire Radeon R9 390X Nitro inkl Backplate Aktiv PCIe 3.0 x16 1xDVI / 1xHDMI / 3xDisplayPort (Lite Retail)

    1. CPU Intel Core i5 6600K 4x 3.50GHz So.1151 WOF
    2. CPUK Thermalright Macho X2 Tower Kühler
    3. MB MSI Z170A PC MATE Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
    4. DDR4 16GB (2x 8192MB) G.Skill Value 4 DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35 Dual Kit
    5. SSD 256GB Samsung SM951 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 32Gb/s MLC Toggle (MZHPV256HDGM-00000)
    6. HDSA 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 7.200U/min 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
    7. DVDW LG Electronics GH24NSD1 DVD-Writer SATA intern schwarz Bulk
    8. PSU 600 Watt be quiet! Straight Power 10 Non-Modular 80+ Gold
    9. GEH Cooler Master HAF 912 Advanced Midi Tower ohne Netzteil schwarz
    10. AOC AGON AG271QX 68,58 cm (27 Zoll) Monitor (Displayport, DVI, HDMI, USB, 1ms Reaktionszeit, 2560 x 1440, 144 Hz, FreeSync)
     
  5. Bergstrolch

    Bergstrolch
    Registriert seit:
    15. September 2015
    Beiträge:
    68
    Mit einer 580 hättest du weitgehend gleiche Leistung wie jetzt. Bei einem 1440p Monitor, der dazu noch 144 hz hat, könnte sich aber auch eine Vega 56 bzw Vega 64 lohnen. Die gibt es gerade aber nur im Referenzdesign, wann es davon mal Customs geben wird, steht in den Sternen.
     
    BLUTSUCHT gefällt das.
  6. Des Pudels Kern FOR THE EMPEROR

    Des Pudels Kern
    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    11.192
    Wie wahrscheinlich ist es eigentlich, dass Grafikkarten wegen Abflauen des Mining-Hypes und GTX1070ti günstiger werden?
    Ich bekomme jetzt endlich meinen Desktoprechner nach England und wollte mich mal ransetzen, den i2500k zu übertakten und vllt die radeon 7850 auszutauschen. Wirklich neue Spiele spiele ich nicht und schnelle schon garnicht (das läuft eher in der Kategorie Anno/Skyrim/StarCraft2 Singleplayer), habe aber (eigentlich zum Arbeiten) einen 4k-Bildschirm, es wäre ja lustig, den auch mal beim Spielen nutzen zu können. Nun haben die alten Spielchen wahrscheinlich schon zu niedrig aufgelöste Texturen, als dass 4k wirklich den massiven Unterschied machen würde, aber so eine 1060 oder 1070 würde sich schon irgendwie schön machen- auch wegen Netflix 4k, das ja eine 10x0 Geforce braucht...)
    Empfehlungen?
     
  7. Des Pudels Kern FOR THE EMPEROR

    Des Pudels Kern
    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    11.192
    --Doppelpost--
     
  8. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    23.018
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Gerade Skyrim hat doch drölfzig tausend Mods mit Textur-Boostern..? :nixblick:
     
  9. Des Pudels Kern FOR THE EMPEROR

    Des Pudels Kern
    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    11.192
    Ja, hat's, das stimmt. Die Frage ist halt eher für den anderen Kram. Aber ich tendiere insbesondere wegen drölfzig mods zur 1070, die dann ja auch den Speicher für die drölfzigste 4k-Textur hat...
     
  10. Bergstrolch

    Bergstrolch
    Registriert seit:
    15. September 2015
    Beiträge:
    68
    Da man auch immer wieder liest, dass "manche Spiele gar keine Texturen für 4K" hätten sowie ähnliche Aussagen, mal kurz meinen Senf dazu:
    Um bei irgendwelchen Texturen Pixel zu erkennen, muss man in Full-HD in den meisten Spielen schon verdammt nah stehen, also seine Nase quasi in den Stein drücken. Und auch wenn das schon aus einem Meter Entfernung sichtbar ist, so ist es bei 4K dann erst ab 2 Metern. Das bedeutet aber immer noch, dass alles, was weiter als diese Distanz weg ist, auf einem solchen Monitor deutlich schärfer und besser aussieht.

    Wenn du das Geld hast, dann greif zur 1070, die 1060 stößt auch in deinen Spielen bei dieser Auflösung sehr an ihre Grenzen (auch wenn du größtenteils auf Kantenglättung verzichten kannst).
     
  11. Paco4Gamestar

    Paco4Gamestar
    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    Meine Graka hat nach über 4 Jahren nun ihren Geist aufgegeben. Ich bin daher auf der Suche nach einem adequaten Ersatz für wenig Geld.

    Mein System:
    Intel Core i5 3470 4x 3.20Ghz So. 1155
    Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW)
    ASRock H77 Pro4/MVP Intel H77 So. 1155 Dual Channel DD3 ATX
    8GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
    480 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular 80+ Gold

    Bildschirm: Dell U2312HM

    Zu ersetzende Graka:
    Asus HD7870-DC2TG-2GD5-V2 - AMD Radeon HD 7870, 2GB

    Auf dem PC spiele ich hauptsächlich noch Heroes of the Storm oder WoW, ansonsten streame ich recht häufig. Bis zu 150€ würde ich ausgeben, gerne auch weniger.

    Besten Dank und Grüße,
    Paco
     
  12. Bergstrolch

    Bergstrolch
    Registriert seit:
    15. September 2015
    Beiträge:
    68
    Kommt eig nur die GTX 1050Ti infrage, GTX 1050 und vor allem RX 560 sind teilweise schlechter als deine jetzige.
     
  13. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    65.164
    https://geizhals.de/palit-geforce-gtx-1050-ti-dual-oc-ne5105ts18g1d-a1535088.html
     
    Bergstrolch gefällt das.
  14. Paco4Gamestar

    Paco4Gamestar
    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank euch beiden. Hab mich letzten Endes tatsächlich für die OC-Version der Palit - wie vorgeschlagen - entschieden.
     
    Bergstrolch gefällt das.
  15. Obelisk Nasenspray

    Obelisk
    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    6.570
    Ort:
    Haus aus Pessimist
    Hat es einen bestimmten Grund, dass ich weder die Asus STRIX 1080 Ti noch die MSI 1080 Ti Gaming X in Shops vorrätig finden kann?
     
  16. Bergstrolch

    Bergstrolch
    Registriert seit:
    15. September 2015
    Beiträge:
    68
    Die MSI vielleicht wegen dem neuen Modell.
     
Top