1&1 - ADSL2+ mit 16 Mbit/s

von GameStar Redaktion,
02.01.2006 13:15 Uhr

Erstmals ist bei Deutschlands zweitgrößtem DSL-Provider 1&1 jetzt ein Netzanschluss auf Basis von ADSL2+ verfügbar. Diese neue Technik ermöglicht Downstream-Geschwindigkeiten von bis zu 16 Mbit/s und einen Upstream von 1024 kbit/s.

Gleichzeitig kündigt 1&1 an, sein Angebot flächendeckend auf ADSL2+ umzustellen. Der Anschluss der ersten Städte ist bereits erfolgt. Neukunden und Wechsler werden dort bereits für ADSL2+ frei geschaltet. Weitere Ortsnetze werden sukzessive folgen und für das neue 1&1-Highspeed-DSL erschlossen. Der neue Highspeed-Netzanschluss kann ab sofort unter www.1und1.de zum Preis von monatlich 29,99 Euro bestellt werden.

"ADSL2+ ist der künftige Standard für 1&1 DSL-Anschlüsse", kündigt 1&1 Vorstandssprecher Andreas Gauger an. "Die neue Technologie wollen wir in unserem Netz flächendeckend anbieten. Daher können alle unsere Kunden bereits heute ADSL2+ bestellen. Sobald die technischen Gegebenheiten erfüllt sind, werden wir diese Anschlüsse unaufgefordert umstellen." Bis zur Verfügbarkeit des bis zu 16 Mbit/s schnellen ADSL2+ Anschlusses schaltet 1&1 stets den schnellstmöglichen DSL-Anschluss.

Die Preise für den Internet-Zugang bleiben mit 4,99 Euro für die 1&1 City-Flat und 9,99 Euro für die 1&1 Deutschland-Flat ebenso unverändert wie die Phone-Flat für 9,99 Euro. Nach eigenen Angaben vermittelt 1&1 monatlich 284 Millionen Telefonminuten über VoIP ab.

Wer 1&1 ADSL2+ bestellt, erhält eine neue Version der AVM-Fritz!Box zum subventionierten Preis von 29,99 Euro. Wer sich gleichzeitig für eine Telefonie-Flatrate entscheidet, erhält die Box kostenlos. Die neue Fritz!Box enthält eine zweite, interne Antenne und ermöglicht so eine größere WLAN-Reichweite. Zudem soll die WPA2 Verschlüsselung mehr Sicherheit gewährleistet. Die Hardware ist für bis zu 125 Mbit/s Übertragungsgeschwindigkeit ausgelegt und abwärtskompatibel zu allen DSL-Geschwindigkeiten.
(ala/tec)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen