1&1 - Wo wird's ADSL2(+) geben?

von GameStar Redaktion,
18.01.2006 11:35 Uhr

Nachdem 1&1 zu Beginn des Jahres noch viele Fragen bezüglich der neuen ADSL2(+)-Technologie offen lies, hat der Provider nun die ersten Städte bekannt gegeben, in denen zukünftig mit bis zu 16 Mbit/s im Downstream und 1.024 kBit/s im Upstream gesurft werden kann. Im Einzelnen sind dies folgende Stadtgebiete:

Augsburg Bad Homburg Bremen Darmstadt Dietzenbach Dortmund Duisburg Düsseldorf Erlangen Essen Frankfurt am Main Hamburg Karlsruhe Krefeld Langenfeld Mainz Mettmann München Neuss Nürnberg/Fürth Offenbach Wiesbaden Würzburg

Nach Unternehmensangaben sollen mit dem flächendeckenden Ausbau des Netzes bereits im nächsten Quartal weitere Städte folgen.

1&1 setzt nach Meinungen von Experten bei der ADSL2(+)-Technologie auf die Infrastruktur von Telefonica Deutschland. Auf das Netz der deutschen Telekom kann aus technischen Gründen nicht zurückgegriffen werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen