A Way Out - Systemanforderungen sind bekannt, hier alle Infos

Die Entwickler von A Way Out verraten endlich die System Requirements für ihr Koop-Spiel. Und die fallen recht moderat aus.

von Benjamin Braun,
14.03.2018 17:28 Uhr

Die Hardware-Anforderungen für A Way Out fallen recht genügsam aus. Die Hardware-Anforderungen für A Way Out fallen recht genügsam aus.

Electronic Arts und Entwickler Hazelight Studios haben die PC-Systemanforderungen für das Koop-Action-Adventure A Way Out bekannt gegeben. Wer sich die anschaut, merkt schnell: Der Hardware-Hunger des Spiels hält sich erwartungsgemäß in Grenzen. Zumindest für minimale Grafik-Details.

Bei hohen Grafikeinstellungen im 1080p-Modus und 60 Frames jedoch fordert A Way Out ordentlich. Aktuell gibt es noch ein wenig Unklarheit, ob das Spiel Maus und Tastatur unterstützt. Wir informieren euch, sobald wir mehr wissen - ganz unabhängig davon empfehlen wir euch aber ohnehin ein Gamepad. Zumindest auf Basis unserer ersten Anspiel-Eindrücke.

Die detaillieren Hardware-Anforderungen bei niedrigen und hohen Grafikeinstellungen erfahrt ihr im Folgenden:

Minimale Systemvoraussetzungen (720p, 30 FPS, niedrige Qualität)

  • Windows 7
  • Prozessor: Intel Core i3-2100T mit 2,5GHz / AMD FX 6100
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 650Ti / AMD Radeon HD 7750
  • Festplatte: 25 GB
  • Xbox- oder PlayStation-kompatibler Controller
  • Online-Verbindung: mindestens 256 KB/s

Empfohlene Systemkomponenten (1080p, 60 FPS, hohe Einstellungen)

  • Windows 10
  • Arbeitsspeicher: 16GB
  • Prozessor: Intel Core i5 3570K / AMD Ryzen 3 1300x
  • Grafikkarte: Nvidia GT 960 /AMD R9 290
  • Festplatte: 25Gb
  • Xbox- oder PlayStation-kompatibler Controller
  • Online-Verbindung: mindestens 256 KB/ s

A Way Out - Video: Worum geht's eigentlich in der Story? 4:49 A Way Out - Video: Worum geht's eigentlich in der Story?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.