Bald Missions-Baukasten in AC Odyssey? - Story-Creator-Mode versehentlich angekündigt

Ubisofts Community Manager für Assassin’s Creed hat offenbar ein wenig zu früh geschossen. In einem Post kündigte er kurzzeitig einen neuen Modus an. Der Post wurde aber schnell wieder gelöscht.

von Fabiano Uslenghi,
16.04.2019 18:32 Uhr

Ein neuer Modus könnte es bald möglich machen, in Assassin's Creed: Odyssey unsere eigenen griechischen Tragödien zu basteln. Ein neuer Modus könnte es bald möglich machen, in Assassin's Creed: Odyssey unsere eigenen griechischen Tragödien zu basteln.

Assassin's Creed: Odyssey könnte wohl bald einen neuen Spielmodus bekommen. Das verspricht zumindest der gestrige Post des Community Managers Dominik Voigt auf der offiziellen Webseite. Darin ist von einem sogenannten »Story Creator Mode« die Rede, mit dem die Community eigenen Content erschaffen kann. Der Post wurde jedoch kurz darauf wieder entfernt.

Vermutlich handelt es sich also um eine etwas verfrühte Aktion von Voigt, die so noch nicht angedacht war. Bislang wurde ein solcher Modus von seiten Ubsiofts auch noch nicht bestätigt. Von dem ursprünglichen Post existiert inzwischen nur noch ein Screenshot, auf dem nicht mehr ganz ersichtlich ist, worum es sich dabei genau handelt. Darin heißt es:

"Wir sind froh, euch exklusiv den Story Creator Modus zu präsentieren, ein Feature mit community-generierten Inhalten, das für alle Assassin's-Creed-Odyssey-Spieler zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar gemacht wird."

Der letzte abgeschnittene Satz besagt zudem, dass mithilfe des neuen Features Spieler noch mehr Möglichkeiten gegeben werden sollen, eigene Entscheidungen zu fällen.

Eigene Quests & eigene Storys?

Assassin's Creed Odyssey ließ uns erstmals Entscheidungen treffen und damit die Story beeinflussen, erstmalig in einem Spiel der Reihe enthalten. Damit einhergingen zahlreiche weitere Änderungen, die Assassin's Creed mehr zu einem Rollenspiel machten.

Der neue Modus soll diese Entwicklung vermutlich weiter unterstützen und Spielern die Möglichkeit bieten, eigene Quests zu gestalten und zum Download anzubieten. Der genaue Umfang bleibt aber unklar. Ob wir also eigene NPCs bauen können, Dialoge schreiben und vertonen dürfen oder eher aus einem gewissen Pool an festen Aufgabenstellungen wählen, bleibt abzuwarten.

Zudem bleibt nach wie vor offen, ob dieser Modus so überhaupt jemals angekündigt wird. Bislang scheint sich bei Odyssey aber vorerst kein Mangel an neuen Inhalten einzustellen. Schon diesen Monat soll die erste Episode des nächsten DLCs erscheinen, der Kassandra oder Alexios nach Atlantis führt.

Assassin's Creed: Odyssey ist der Grund, warum ich vor Games as a Service kein Angst mehr habe (Plus)

Endlich mehr Assassin's Creed in Odyssey! - Testvideo zum Story-DLC »Vermächtnis der ersten Klinge« 7:10 Endlich mehr Assassin's Creed in Odyssey! - Testvideo zum Story-DLC »Vermächtnis der ersten Klinge«


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen