AC: Origins - Gameplay zeigt Kämpfe mit Level 38 und Lategame-Skills

Neues Gameplay zeigt den weiter fortgeschrittenen Spielverlauf von Assassin's Creed: Origins - samit hochleveliger Skills.

von Elena Schulz,
30.08.2017 11:16 Uhr

In einem neuen IGN First Video zeigt Game Director Ashraf Ismail fortgeschrittenes Gameplay aus Assassin's Creed: Origins - auf Level 38 samt mächtiger Lategame-Skills.

Bis jetzt war nur Gameplay vom Spielanfang zu sehen. Im Video greift Protagonist Bayek einen stark befestigten und bewachten Außenposten an und muss sich anschließend durchkämpfen. Insgesamt verfügen der Held und sein treuer Adler-Gefährte Senu, über drei Fähigkeitenbäume, die man aufleveln kann.

Die neue Karte kann fliegen!

Spieler können sich so für einen bestimmten Spielstil entscheiden, der ihnen zusagt. Außerdem fungiert der Adler gleichzeitig als Minimap, indem er die Umgebung für uns ausspäht. Eine richtige Karte wird es nicht mehr geben - dadurch sollen Spieler zum Erkunden der Umgebung motiviert werden.

Assassin's Creed: Origins soll am 27. Oktober für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden. Diesmal besuchen wir mit dem alten Ägypten die bislang größte Open World der Serie und lernen bekannte Figuren wie Kleopatra oder Cäsar kennen.

Assassin's Creed: Origins - Screenshots ansehen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen