Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Age of Conan: Rise of the Godslayer - Rollende Köpfe und wogende Busen

Mit dem Addon Rise of the Godslayer bügelt Funcom die letzten Macken aus seinem Online-Rollenspiel Age of Conan. In unserer Preview lesen Sie, warum es sich jetzt (wieder) lohnt, nach Hyboria zu reisen.

von Fabian Siegismund,
11.05.2010 18:01 Uhr

Endlich ist es soweit: Funcom erweitert das Online-Rollenspiel Age of Conan. Das Addon Rise of the Godslayer öffnet den Weg in den fernen Osten Hyborias, nach Khitai. Hier erwarten Sie nicht nur fünf neue Spielzonen für High-Level-Abenteurer, sondern auch jede Menge neuer Waffen, Quests, Dungeons und Fähigkeiten. Gleichzeitig bietet Rise of the Godslayer mit den Khitanern eine neue Rasse und ein neues Midlevel-Gebiet für Neueinsteiger. Außerdem hat sich seit der Veröffentlichung von Age of Conan unheimlich viel auf den Servern getan: Bugs gehören weitestgehend der Vergangenheit an, etwaige Quest-Löcher im Midlevel-Bereich sind gestopft und Funcom hat viele spielmechanische Verbesserungen eingeführt. Keine Frage also: Egal ob Neuling oder alter Hase, nie hat sich Age of Conan so sehr gelohnt wie jetzt.

Hinter der Mauer von Khitai warten neue Abenteuer auf Sie.Hinter der Mauer von Khitai warten neue Abenteuer auf Sie.

Die Versionen

Rise of the Godslayer steht ausschließlich als Doppelpack im Laden: Erweiterung plus Hauptspiel. Dennoch kostet das Paket nur Addon-übliche 30 Euro.

Das Kappa verleiht Ihnen drei unterschiedliche, nützliche Buffs.Das Kappa verleiht Ihnen drei unterschiedliche, nützliche Buffs.

Im Kaufpreis sind 30 Tage Spielzeit enthalten, sowie ein ordentlicher Batzen Goodies: Ein Puma als Begleittier, einen Tragebeutel mit 20 zusätzlichen Inventar-Solts, ein mächtiges Mammut als Reittier, ein Feuerwerk-Zauber, den Totem des Ursprungs (befördert Sie einmal am Tag in Ihre Heimatstadt zurück), einen Ring mit Schadens-Boost und zehn Tränke, die Ihren Erfahrungspunkte-Gewinn für zwölf Stunden verdoppeln. Wenn Sie Ihr Spiel vor dem 25. Mai aktivieren, erhalten Sie außerdem den »loyalen Kappa«, ein echsenartiges, tendenziell recht schläfriges Haustier, das Sie mit starken Buffs belegt.

Neben der Ladenversion bietet Funcom noch Download-Pakete mit unterschiedlichen Inhalten an, zum Beispiel mit exklusiven Tattoos für Ihren Charakter oder mächtigen Ausrüstungsgegenständen für Neulinge. Details zu diesen Versionen erhalten Sie im offiziellen Forum von Age of Conan.

High-Level-Content

Der Schwerpunkt von Rise of the Godslayer liegt auf High-Level-Spielinhalten. Die Erweiterung bietet fünf entsprechende zusätzliche Gebiete mit unzähligen neuen Waffen, Gegnern, Quests und Dungeons.

Die Bosskämpfe in Rise of the Godslayer sind viel spannender als noch zu Beginn des Spiels.Die Bosskämpfe in Rise of the Godslayer sind viel spannender als noch zu Beginn des Spiels.

Die Bosse, die Sie in Khitai erwarten, lassen sich nicht mehr einfach umkloppen wie noch in der Anfangszeit von Age of Conan. Hier hat Funcom viele coole Ideen umgesetzt: In einem Boss-Encounter spielen zum Beispiel Emotes, also vorgefertigte Charakter-Animationen, eine wichtige Rolle. So öffnet sich der Weg zum Boss etwa nur dann, wenn einer der Spieler im richtigen Moment die richtige Geste durchführt. Wer dem Boss hingegen im Kampf seinen Hintern zeigt oder ihn auslacht, der wird den vollen Zorn dieses mächtigen Gegners zu spüren bekommen.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen