Alien: Blackout - 20th Century Fox sichert sich Rechte für neues Alien-Spiel

Unter 20th Century Fox scheint gerade ein neues Spiel innerhalb des Alien-Universums zu entstehen. Auf den Game Awards 2018 könnten wir mehr erfahren.

von Robin Rüther,
25.11.2018 12:19 Uhr

Das Alien könnte bald zurückkehren, vielleicht schon am 7. Dezember.Das Alien könnte bald zurückkehren, vielleicht schon am 7. Dezember.

20th Century Fox hat sich vor kurzem die Markenrechte an Alien: Blackout gesichert. Das geht aus einem Eintrag der WIPO hervor, der Weltorganisation für geistiges Eigentum. Als Klassifikation wurde dafür »Computerspielsoftware« angegeben.

Bisher hat 20th Century Fox das Spiel zwar noch nicht angekündigt, die Hinweise mehren sich allerdings, dass wir auf den Game Awards 2018 am 7. Dezember mehr erfahren werden.

Hinweis Nummer 1: Das Teaserbild zu den Game Awards. Darauf seht ihr mehrfach den Satz »Worlds will change« in einer Retro-Schrift, die frappierend an die der Weyland-Yutani Corporation aus den Alien-Filmen erinnert. In der oberen linken Ecke steht zusätzlich ein einzelnes »W«, das dem Logo des Unternehmens ähnelt.

Den zweiten Hinweis hat Metal-Gear-Erfinder Hideo Kojima geliefert, als er bei 20th Century Fox zu Besuch war. Dort hat er zwei Fotos gepostet, auf denen Alien-Requisiten und -Logo zu sehen sind. Der Twitter-Account von den Game Awards antwortete auf diesen Post mit dem Kommentar »Worlds will change!«

Apropos Twitter: Dort gibt es seit September 2018 mit AlienBlackout und alien_blackout zwei Accounts zum Spiel. Das Logo zeigt Foxnext, die Videospieldivision von 20th Century Fox. Alles deutet also auf eine baldige Ankündigung hin.

Alien: Isolation - Test-Video zum Survival-Horrorspiel 11:28 Alien: Isolation - Test-Video zum Survival-Horrorspiel


Kommentare(108)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen