Alien: Isolation - Vorbesteller-Bonus für die Ripley-Edition

SEGA hat bekanntgegeben, dass die Vorbesteller der Ripley-Edition ein gesondertes Extra erhalten. Nämlich das Artbook »The Art of Alien: Isolation«.

von Benjamin Wojkuvka,
04.09.2014 16:00 Uhr

Vorbesteller der Ripley-Edition von Alien: Isolation bekommen ein zusätzliches Artbook.Vorbesteller der Ripley-Edition von Alien: Isolation bekommen ein zusätzliches Artbook.

Vorbesteller der Ripley-Edition von Alien: Isolation erhalten zusätzlich das Artbook »The Art of Alien: Isolation«, kündigt SEGA an. Das Softcover-Buch enthält 48 Seiten, die Konzeptzeichnungen, Artworks und Anekdoten der Entwickler zeigen.

Dazu erhalten Käufer der Ripley-Edition die DLC-Missionen »Crew Expendable« und »Last Survivor«. In besagten Missionen übernimmt man die Rollen der ursprünglichen Nostromo-Crew: Ellen Ripley (Sigourney Weaver), Dallas (Tom Skerritt), Lambert (Veronica Cartwright), Brett (Harry Dean Stanton) oder Ash (Ian Holm). Es sind sogar die Original-Sprecher an Bord.

Der Nostromo-Missionen sorgten vorerst für heftige Kritik der Alien-Fans, sollten die Extra-Inhalten für Vorbesteller reserviert sein. Da lenkte Sega aber ein und wird die Missionen als DLC anbieten.

Alien: Isolation erscheint voraussichtlich am 7. Oktober für PC, Xbox One, Xbox 360 und PS4 und PS3.

Alien: Isolation - Trailer: Nostromo-Edition für Vorbesteller 1:50 Alien: Isolation - Trailer: Nostromo-Edition für Vorbesteller

Alien: Isolation - Screenshots aus der »Nostromo-Edition« ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen