Alternate-Sale mit AMD-Notebooks, Lenovo Legion mit RTX 3070 für 1.150 Euro [Anzeige]

Alternate hat ein Herz für Notebooks mit AMD-Prozessoren: Im aktuellen Sale gibt es kräftige Rabatte auf entsprechende Geräte wie das Lenovo Legion 5.

von GameStar Deals ,
25.03.2022 11:51 Uhr

AMD hat Intel bei den Notebookprozessoren in den letzten Jahren kräftig Konkurrenz gemacht. Und auch wenn Alder Lake wieder stark aufholen konnte, könnt ihr bedenkenlos bei einem Ryzen zuschlagen. AMD hat Intel bei den Notebookprozessoren in den letzten Jahren kräftig Konkurrenz gemacht. Und auch wenn Alder Lake wieder stark aufholen konnte, könnt ihr bedenkenlos bei einem Ryzen zuschlagen.

Notebooks mit AMD-CPU - das war viele Jahre lang eine ungeliebte Produktgruppe mit geringer Akkulaufzeit, lauten Lüftern und wenig Leistung. Und dann kam Ryzen. Und Ryzen 4000 und 5000 für Notebooks. Jetzt sieht es schon ganz anders aus als noch vor ein paar Jahren, einige der schnellsten Gamingnotebooks nutzten jetzt einen AMD-Prozessor. Vorhang auf für den AMD-Notebook-Sale bei Alternate:

Notebooks mit AMD Ryzen Prozessor günstiger im Sale bei Alternate

Lenovo Legion mit potenter RTX 3070

Beim Highlight müsst ihr allerdings sehr schnell sein, es sind nur noch sehr geringe Stückzahlen zum Angebotspreis von 1.149 Euro statt 1.499 Euro verfügbar. Und die Kunden von Alternate wissen tatsächlich, warum sie sich auf dieses Notebook stürzen: Neben dem für die meisten Games vollkommen ausreichend flotten Ryzen 5 5600H mit sechs Kernen und 12 Threads gibt es 16 Gigabyte RAM und eine M.2-SSD mit 512 Gigabyte. Beachtenswert ist aber primär die GPU in Form der Nvidia Geforce RTX 3070.

Auf die TDP kommt es an: Nur auf die Typenbezeichnung der GPU zu schauen, reicht heute aber nicht mehr aus. Bei Nvidia ist die TDP-Einstufung wichtiger als die Menge an Shadereinheiten. So haben wir aktuell ein Notebook mit RTX 3070 Ti zum Test vor Ort, dessen Grafikleistung aufgrund der auf nur 90 Watt limitierten TDP geringer ausfällt als beim Legion 5 mit der RTX 3070. Diese hat zwar weniger Shadereinheiten und offiziell auch Takt, die maximal nutzbare Energiemenge, die ihr das Notebook zugesteht liegt aber bei 130 Watt. Damit holt Lenovo mehr FPS aus der vermeintlich schwächeren Hardware und bekommt von uns den Kauftipp in diesem Sale.

Alternative: Wenn ihr nur halb so viel Geld ausgeben könnt, solltet ihr euch das Ideapad mit GTX 1650 Ti anschauen - ebenfalls durchaus gamingtauglich, allerdings eher mit reduzierten Details, preislich aber mit 599 Euro viel günstiger.

Lenovo Legion 5 mit 15,6" FHD 165 Hz, Ryzen 5 5600H, RTX 3070 für 1.149 Euro
Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind sogenannte Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GameStar je nach Anbieter eine kleine Provision – ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.