AMD Ryzen 3000 kaufen - Jetzt bei Mindfactory verfügbar [Anzeige]

Es ist so weit. Der AMD Ryzen 3000 steht in den digitalen Verkaufsregalen bei Mindfactory und kann bestellt werden.

von GameStar Deals ,
07.07.2019 15:07 Uhr

AMD Ryzen 3000AMD Ryzen 3000

Das Warten hat ein Ende, denn die lang ersehente AMD-Ryzen-3000-Serie steht nun in den Startlöchern und kann gekauft werden. Die Prozessoren sind bei Mindfactory erhältlich und beginnen bereits ab 106 Euro.

Jetzt zum AMD Ryzen 3000 auf Mindfactory.de

Erst kürzlich berichteten wir über die geleakten Benchmarks in 3DMark, in denen der AMD Ryzen 3700X für 349 € unerwarteterweise mit dem deutlich teureren Intel Core i9-9900K konkurriert. Wie sich der Prozessor abseits von synthetischen Benchmarks in der Praxis schlägt, erfahrt ihr im umfangreichen AMD-Ryzen-3000-Review hier bei GameStar.

"Nun wurden der Datenbank von 3DMark erste Ergebnisse zugefügt, die in die selbe Kerbe schlagen. Demnach nimmt es der Ryzen 7 3700X mit acht Kernen sogar mit dem i9-9900K auf, der Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen läuft im Mainstreamsegment außer Konkurrenz."

Der Ryzen 3700X ist vermutlich das bevorzugte Modell vieler Spieler, da er nicht nur auf dem Papier eine äußerst hohe Performance liefert bei einer geringen Leistungsaufnahme von nur 65 Watt. Ein solches Leistungsverhältnis gab es bisher bei keinem Prozessor.

AMD Ryzen 3700X für 349 € auf Mindfactory.de

AMD verspricht außerdem, dass sie weitere Mängel der Vorserien ausmerzen. So soll die bisher eher dürftige Single-Core-Performance bei allen Prozessormodellen deutlich höher sein, was gerade im Gaming-Bereich ein wünschenswerter Schritt wäre. In der Vergangenheit schlugen sich die »Kern-Monster« von AMD bei Multimedia-Anwendungen hingegen schon immer gut. IPC (Takt pro Leistung) soll 15 % höher liegen als bisher.

Ryzen 3000 unterstützt außerdem PCIe 4.0 bei bis zu 24 PCI-Express-Lanes. Die Transferrate soll bis zu 2 GBit/s pro Lane betragen. Vier PCIe-Lanes der CPU sind für schnelle Speicherschnittstellen wie NVMe SSDs ausgelegt. Zusätzlich zu all dem hat AMD die USB 3.0 Gen2-Unterstützung in die CPU integriert, d.h. ihr habt bis zu vier 10 Gbit/s USB-Ports.

AMD Ryzen 3000 im Überblick

Kerne/

Threads

Basis-/

Boost-Takt

Cache

(L2+L3)

PCIe 4.0 Lanes

(CPU + PCH)

TDP

Preis

Ryzen 9

3950X

16/32

3,5/4,7 GHz

72 MB

44

105W

TBA

Ryzen 9

3900X

12/24

3,8/4,6 GHz

70 MB

40

105W

Ryzen 7

3800X

8/16

3,9/4,5 GHz

36 MB

40

105W

Ryzen 7

3700X

8/16

3,6/4,4 GHz

36 MB

40

65W

Ryzen 5

3600X

6/12

3,8/4,4 GHz

35 MB

40

95W

Ryzen 5

3600

6/12

3,6/4,2 GHz

35 MB

40

65W

Jetzt einen AMD Ryzen 3000 kaufen

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen